trx850

TRX850.de

Das deutsche Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Sonntag 26. März 2017, 10:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TPS- Sensor, Kabel tauschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 22:21
Beiträge: 270
Bilder: 7
Wohnort: Niedersachsen bei den Ottern
Moin, kann mir bitte jemand sagen, ob die Kabel am TPS - Sensor heile rauszuziehen sind um sie zu tauschen? Für den TDMR 40 müssen diese ja getauscht werden... Ich meine, davon schon mal was gelesen zu haben. Für Tipps und Hinweise bin ich offen... [THUMBS UP SIGN]
Grüße aus der Heide!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TPS- Sensor, Kabel tauschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 22:34
Beiträge: 886
Bilder: 268
Wohnort: 91522 Ansbach
Servus Joker,

da war ich erst letzte Woche dran, da ich temporär auf Originalvergaser zurückrüsten muss.
Beim damaligen Umbau auf Flaschenbier hatte ich die Kabel getrennt und vertauscht wieder verbunden. Das wollte ich dieses Mal nicht wieder auseinander reißen und die Pins aus dem Stecker lösen. Gelang mir aber nicht, obwohl das bei Standardsteckern eigentlich überhaupt kein Problem ist. Habs dann doch zerrupft und mir mit Japan-Rundsteckern geholfen. Suboptimal, ich weiß...

Wenn Du die Innenseite des Steckers betrachtest, schaut Dich eine weiße Arretierung an, die kannst Du mit nem kleinen Werkzeug gerade heraushebeln. Danach soll es möglich sein, die Pins aus dem Gehäuse zu lösen. Ich kann Dir aber nicht sagen, auf welcher Seite der Pins Du drücken musst...

Wenn es Dir gelingt, sei doch so gut und mach ein paar Fotos von der Sache und zeig das hier.

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TPS- Sensor, Kabel tauschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 22:05
Beiträge: 521
Bilder: 51
Wohnort: Kummerfeld
Die kleinen Schuhe werden durch einen kleinen "Widerharken" gehalten. Die kann man mit einem kleinen Schraubendreher runter drücken und aus dem Stecker ziehen.

Gruß

Taz

_________________
"Tofu schmeckt am besten wenn man es kurz vor dem Verzehr durch eine Bratwurst ersetzt!"
28


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TPS- Sensor, Kabel tauschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 10:55
Beiträge: 1246
Bilder: 27
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
tasmanian_devil hat geschrieben:
Die kleinen Schuhe werden durch einen kleinen "Widerharken" gehalten. Die kann man mit einem kleinen Schraubendreher runter drücken und aus dem Stecker ziehen.

Gruß

Taz

Hört sich gut an ! Geschafft habe ich es mit Brille und 500Watt Strahler nicht .
Hab es dann genauso gemacht wie Merry , funzt auch wenn auch nicht Fachgerecht ! :ka:

_________________
3592
Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TPS- Sensor, Kabel tauschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 22:21
Beiträge: 270
Bilder: 7
Wohnort: Niedersachsen bei den Ottern
Moin,
Danke euch [THUMBS UP SIGN] werde das mal die Tage ganz vorsichtig probieren, z.Z. trübt aber noch die Grippe das Augenlicht . Zur Not gibts die suboptimale Lösung, wie mir von Merry, Frank und Kennie schon gesagt wurde. Die Stecker sollen nach dem Lösen unter Umständen nicht mehr richtig arretieren.
Grüße aus der Heide!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TPS- Sensor, Kabel tauschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 19:29 
Offline

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 22:45
Beiträge: 278
Bilder: 22
Wohnort: 48301 Nottuln
Nabend

Wenn man sich den Steker genau anschaut sieht man was Weißes...dieses gilt es mittels kleinem Schraubendreher zu entfernen...
Anschliesend sollte man sich vor Augenführen das nicht der Kabelschuh die Rastung hat, sondern das Gehäuse...
Will sagen das man am Steckergehäuse die Verrastung zu lösen hat und nicht am Kabelschuh selbst.

Sorry aber ich weiß nicht wie ich es anders erklären soll...

Beste Grüße Huby

_________________
1075

Und Tschüss


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TPS- Sensor, Kabel tauschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 10:55
Beiträge: 1246
Bilder: 27
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
...Huby ...ganz einfach !!
Abkneiffen , umdrehen , verlöten , Schrumpfschlauch und fertig :lachtot: :escape:

_________________
3592
Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: TPS- Sensor, Kabel tauschen
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 22:21
Beiträge: 270
Bilder: 7
Wohnort: Niedersachsen bei den Ottern
Danke Huby,
Ich werde da mal einen prüfenden Blick werfen... [THUMBS UP SIGN]
Grüße John


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de