trx850

TRX850.de

Das deutsche Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Sonntag 26. März 2017, 10:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kühlerausgleichsbehälter
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 19:34
Beiträge: 123
Bilder: 5
Wohnort: Bochum
Tach auch,
ich suche neue Lösungen für den Kühlerausgleichsbehälter
Wie sehen Eure aus?
Z.B.

http://www.racing4fun.de/forum/viewtopi ... 7&start=20

Bilder gerne hier.
Bis denne
Martin

_________________
_________________
Glück Auf!

2280


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerausgleichsbehälter
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 10:55
Beiträge: 1246
Bilder: 27
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
So !3682

_________________
3592
Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerausgleichsbehälter
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 19:55 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 08:18
Beiträge: 704
Fünfzehn Jahre diverse baby trink Flaschen hinterm kühler Links mit Kabel binder. Zur Zeit 350ml Ameisen Säure Behälter Links vorne am kühler mit etwas Verkleidung ausschneiden.. Beides hält sämtliche Belastungen des Alltags problemlos stand.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerausgleichsbehälter
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2017, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. November 2014, 22:07
Beiträge: 9
Bilder: 9
Wohnort: Rüsselsheim am Main
Nachdem ich es heute endlich mal geschafft habe, meine Bilder hochzuladen, kann ich eine Kinder-Trinkflasche von SIGG empfehlen. Habe ich seit knapp 3 Jahren verbaut und funktioniert tadellos...


Dateianhänge:
dscf5310_33412288586_o.jpg
dscf5310_33412288586_o.jpg [ 823.09 KiB | 160-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerausgleichsbehälter
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. März 2017, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:46
Beiträge: 160
Bilder: 2
Wohnort: Kiel
Wie bekommt ihr den Schlauch da angeschlossen? Kann man da ein Gewinde reindrehen? :confused:

_________________
Bild
Wenns fährt ist gut, wenn nicht wars gut!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerausgleichsbehälter
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. März 2017, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 10:55
Beiträge: 1246
Bilder: 27
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
Ich habe Winkelschraubventile von Louis genommen und die dann gaaaanz vorsichtig aufgebohrt um den Querschnitt zu vergrößern .

_________________
3592
Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerausgleichsbehälter
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. März 2017, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 19:34
Beiträge: 123
Bilder: 5
Wohnort: Bochum
Tach auch,

Wie sieht es damit aus?

http://www.road-race-service.de/spezial ... -1464.html

Martin

_________________
_________________
Glück Auf!

2280


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerausgleichsbehälter
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. März 2017, 08:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 10:55
Beiträge: 1246
Bilder: 27
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
...aber wirklich schick is was anderes :irre:
Für Rennsport OK aber an deiner durchgestylten TRX ein klares NEIN !

_________________
3592
Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerausgleichsbehälter
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. März 2017, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. November 2014, 22:07
Beiträge: 9
Bilder: 9
Wohnort: Rüsselsheim am Main
Ragnar hat geschrieben:
Wie bekommt ihr den Schlauch da angeschlossen? Kann man da ein Gewinde reindrehen? :confused:


Ich habe die Ventile für die Schläuche mit einer speziellen Dichtmasse aus dem KFZ-Bereich eingeklebt. Keine Ahnung wie das Zeug hieß, hatte mir ein Kumpel aus seiner Werkstatt mitgegeben. Hält aber bombe.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de