trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Dienstag 19. September 2017, 22:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 13:49 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 358
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Dateianhang:
Kabelbaum Stecker 004.JPG
Kabelbaum Stecker 004.JPG [ 36.48 KiB | 865-mal betrachtet ]


Kann mir jemand sagen zu was der Stecker verbunden wird? :help:
Stecker im Bild ist am hintere Ende vom Kabelbaum. Der Stecker mit Rotem Strich hat 3 Kabeln,,,, 1 x Schwarz und 2 x Schwarz/Grau punkte.
(Die 2 Schwarze (mit grau punkte) lassen sich Durchgang messen bis zum Starter-schalter am Lenker rechts.)
Ich habe der TRX ohne Beleuchtung und Verkleidung gekauft....damit ist die andere teil vom Stecker nicht vorhanden.
Momentan wenn ich der Zündschlüssel drehe auf ON,, Scheinwerfer und Bremslicht geht an. Wenn ich nun Blinker schalte es kommt kein Blinkerlicht aber Scheinwerfer und Bremslicht blinken brav zusammen!!!!
Ich dachte das der Schwarze kabel im Stecker zur Masse geht, nein nein auch nicht gut! Da bricht sofort der Sicherung am Starter-relais!!
Wer helfen kann bin ich sehr dankbar
grüße brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 22:36
Beiträge: 220
Bilder: 17
Wohnort: 56567 Neuwied
Guude brychan

Kannst du hier mit was Anfangen.
Dateianhang:
Schaltplan von der TRX (1).jpg
Schaltplan von der TRX (1).jpg [ 840.24 KiB | 852-mal betrachtet ]

_________________
DLzG Andreas / Andi
mit " i " o. " y ",dat is wurscht

2632
Ei,dann fahr schon vorbei,aber steh mir bitte in den " nächsten Kurven " nicht im Weg,
oder anders gesagt " jagen macht noch mehr Spaß ".


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 15:39 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1014
Manche haben einen Stecker für die orignale Yamaha Alarm Anlage. Wenn dich der Baum zu sehr ärgert, ich hab noch einen unverbastelten Serien Kabelbaum für Dich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 16:14 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 358
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Hi TRX 94
Der Schaltplan habe ich (Stecker werden nicht abgebildet für Idioten so wie ich) und Papagei ,das ist die original unverbastelten K.baum!
Nein nein,,, ich habe noch der Hoffnung das jemand weist was dadrauf gesteckt wird......... wo und was die 3 Kabeln hinfuhren.
LG brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 18:19 
Offline

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 12:24
Beiträge: 692
Bilder: 10
Wohnort: Köln Pesch
Tach
Wenn der gezeigte Stecker im Heckbereich liegt hat Papagei recht!Dann isset der von der Alarmanlage und wird nicht belegt!

_________________
jeruss uss Kölle


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 18:26 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 358
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Adler und Papagei, Danke!!
Hab gerade erfahren von MT nahe Bielefeld wo ich gekauft habe: "das ist ein Vorbereitung für Warnblinker! Ihr habt recht!
Ich hab aber wahrscheinlich eine Masse Problem der super einfach ist! Nur wo? :escape:
Da kann mir keine helfen :kopfwand:
Danke trotzdem
brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:05
Beiträge: 592
Bilder: 51
Wohnort: Kummerfeld
BildBildAlso im TDM Schaltplan taucht dieser "Zubehörstecker" auf. Vielleicht hat man der Einfachheit halber nur einen Kabelbaum gefertigt.

Gruß

Taz

_________________
"Tofu schmeckt am besten wenn man es kurz vor dem Verzehr durch eine Bratwurst ersetzt!"
28


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 11:28
Beiträge: 1082
Bilder: 6
Wohnort: Salzburg Österreich
brychan hat geschrieben:
Kann mir jemand sagen zu was der Stecker verbunden wird? :help:
Stecker im Bild ist am hintere Ende vom Kabelbaum. Der Stecker mit Rotem Strich hat 3 Kabeln,,,, 1 x Schwarz und 2 x Schwarz/Grau punkte.
(Die 2 Schwarze (mit grau punkte) lassen sich Durchgang messen bis zum Starter-schalter am Lenker rechts.)
Ich habe der TRX ohne Beleuchtung und Verkleidung gekauft....damit ist die andere teil vom Stecker nicht vorhanden.
Das Beschriebene hat m. E. nichts mit dem Stecker hinten zu tun.
brychan hat geschrieben:
Momentan wenn ich der Zündschlüssel drehe auf ON,, Scheinwerfer und Bremslicht geht an. Wenn ich nun Blinker schalte es kommt kein Blinkerlicht aber Scheinwerfer und Bremslicht blinken brav zusammen!!!!
Die Ursache könnte eine fehlende Masseverbindung sein.
brychan hat geschrieben:
Ich dachte das der Schwarze kabel im Stecker zur Masse geht, nein nein auch nicht gut! Da bricht sofort der Sicherung am Starter-relais!!
Wer helfen kann bin ich sehr dankbar
grüße brychan

_________________
bonne route, H
"Auf zwei Rädern bleibt man jung."
steht auf meiner Klingel.
Der Maschinenmann auf seinem Altenteil


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2017, 20:49 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1014
Das schwarze dicke Kabel von der Batterie teilt sich. Eins zum block masse und das kleine andere welches einen dicken großen weissen Stecker fordert darfst nicht übersehen. Der Stecker hat mich jahrelang auf Trab gehalten. Drei Limas, SteuerKastln usw. So eine Sucherei wünsche ich keinem. Der Durchgang hat gepasst doch nicht der Querschnitt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 13:01 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 358
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Papagei danke, Taz auch (Den Schaltplan mit Zubehör Stecker hab ich nicht- jetzt wird langsam klarer warum ich arbeitslose, nichts nutz, an Board habe)

Papagei du sagst "das kleine andere welches einen dicken großen weissen Stecker fordert darfst nicht übersehen".
OK ..das habe ich gleich mit eine 2,5 Querschnitt Kabel geändert. Die kann ich gleich mit der dicke Minus vom Batterie am Motorblock anschließen ...oder?

Ja Harald es ist mir auch klar das es groß wahrscheinlich ein Masse Problem ist nur der Fehler zu finden ist sch.......

Heute hab ich weiter gesucht, sogar der Linke Schalter (mit Blinker) komplett zerlegt und geprüft.. leider; alles gut.
Dann ging der suche weiter aber wer kennt das nicht, "Wer viel misst ,misst Mist" :confused:
Einzige Trost ist Papagei (und sicher andere von euch) haben das geschafft, dass macht ein bisschen Hoffnung.

Grüße brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 13:57 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 358
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Und sowas gefällt mir gar nicht!!! :klugscheisser:

Dateianhang:
FBrems .JPG
FBrems .JPG [ 48.64 KiB | 749-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Sensor Vegaser.JPG
Sensor Vegaser.JPG [ 53.17 KiB | 749-mal betrachtet ]


brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1061
Bilder: 305
Wohnort: 91522 Ansbach
Uh, Pfusch... :warn:

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Mai 2017, 18:55 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 358
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Tja Merry,,, wer hat das gemacht!??? Du wissen eh!?
Sind aber alle jetzt weg und mit 4mm Flacheisen geschweißt.. das hält!!
Hat aber auch nix gebracht :kopfwand:
LG brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Mai 2017, 00:30 
Offline

Registriert: Sonntag 10. Mai 2015, 11:17
Beiträge: 28
Wohnort: Großheide/Ostfriesland
Oh man!
Das ist nicht so gut, dass du am Kabelbaum so rumfuchtelst!!! :no:
Alle kabel durch messen!
wenn die in ordnung sind, kann es nur an den Bauteilen liegen! :smoker:

_________________
Mit friesischen Grüßen
Twin

VDBM3, EZ 6/99, z.Zt.ca. 117.000km update: 1.Hand,1.Motor(ungeöffnet) jetzt 127.500km, Ölverbrauch 0,5L Öl/750km
VDBM3, EZ 6/99, z.Zt.ca. 48.000km, 2. Motor, Ölverbrauch ca. 0,5L/750km
Black2, EZ 3/97, z.Zt.ca 29.000km, 1.Motor, Ölverbrauch ca. 0,5L/2000km


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Mai 2017, 09:09 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 358
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
[quote="twinmichel"]Oh man!
Das ist nicht so gut, dass du am Kabelbaum so rumfuchtelst!!!
:no:
JA JA! Das sehe ich auch so!
Hab die Schnauze voll :escape: und bring meine Bike morgen zu eine Freund in seine Werkstatt...
er soll sich damit ärgern, nicht ich .
Wenn er das schafft sag ich bescheid was war.
Aber Danke an alle die ihrem Senf dazu gegeben haben.
Ist mir klar ,Strom Probleme kann man schlecht mit Ferndiagnose lösen.
Grüße brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Mai 2017, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 11:28
Beiträge: 1082
Bilder: 6
Wohnort: Salzburg Österreich
Viel Erfolg!

_________________
bonne route, H
"Auf zwei Rädern bleibt man jung."
steht auf meiner Klingel.
Der Maschinenmann auf seinem Altenteil


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Mai 2017, 09:47 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1014
Geh mal davon aus, dass der vorbesitzer kein depp war und überleg was der warum gemacht hat. Ansonst... Alles Neu und nicht ärgern. So ein scheis. Das ist wieder eine kleine Kleinigkeit. Und bloß Durchgang messen ist zuweng. Wenn so fest am Baum geschüttelt wurde, könntest sogar eine löt Verbindung oder Stecker beleidigt haben. Ganz was feines. Geht geht nicht, geht, geht nicht. Das macht die Katze froh. Katzenklo.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Mai 2017, 18:27 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 358
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Papagei:
Du sagst's es [i]" dass der vorbesitzer kein depp war und überleg was der warum gemacht hat."[/i]
Ich gehe genau davon aus und mit meine sehr begrenzte Talent für Kabeln und ihre Wirkung habe ich den "Handtuch geschmissen" Morgen kommt's zum Fachmann!
Falls ich eine gute K.Baum brauche komme ich gerne auf deine Angebot zurück!
"SPANNUNG" ist jetzt angesagt!!
LG brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Mai 2017, 23:06 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1014
Ja ist spannend. Bin schon neugierig. Halt uns am laufenden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Freitag 5. Mai 2017, 10:10 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 358
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
MEINE PROBLEM GELÖST!?!?
Die Blinker die ich gekauft habe sind mit einem Rote und eine Schwarze Kabel. Rot ist NICHT "Plus" sodann auch Masse wie der Schwarze!
Jetz ein Runde HA HA!! Ich lach mich tot usw!!!!
Einzige Beruhigung für mich ist das meine Elektriker sagt er hätte das genau so angeschlossen.
Batterie ist auch hinüber, ich muss ein neue kaufen.

PAPAGEI...... (oder wer sonnst Antworten kann) .... noch eine Frage:
du hast geschrieben "Das schwarze dicke Kabel von der Batterie teilt sich. Eins zum block masse und das kleine andere welches einen dicken großen weissen Stecker fordert darfst nicht übersehen." Meine Frage: zu welche Bauteil gehört dieser "kleine andere mit dicke weiße Stecker"?????
Meine Elektriker sagt "einfach auf Masse mit Batterie" Stimmt das ?
Und letzte Frage: Kann ich Batt minus auf Rahmen oder MUSS es auf Motorblock????
LG brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Freitag 5. Mai 2017, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 11:55
Beiträge: 1512
Bilder: 31
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
...von Hause aus auf den Motorblock ...

_________________
4016
TRX 900

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Freitag 5. Mai 2017, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1061
Bilder: 305
Wohnort: 91522 Ansbach
Du kannst Batteriemasse problemlos auch am Rahmen befestigen, wenn Du ne geeignete Stelle findest. Aber der Motor braucht trotzdem auch seine Masseverbindung, und zwar ne gute. Der Strom, den der Anlasser zieht, kriegst Du nicht durch ein 0,75mm²-Drähtchen. Nach Möglichkeit an der Zentralelektrik ohne nähere Kenntnisse nicht herum experimentieren!

Und was für Blinker genau hast Du gekauft? Ich tippe mal auf LED. Da steckt "Diode" drin und das bedeutet in erster Linie, dass die Strom nur in eine Richtung durchlässt. Schließt man die falsch an, ist der Stromkreis nicht geschlossen.

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Freitag 5. Mai 2017, 13:40 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 358
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Merry Danke..........................
Genau das wollte ich wissen! Das der dicke Schwarze den Anlasser (über Motorblock) bedient war auch meine Vermutung. 1. Dann ist alles klar, ich lass das so.
2.Nein nein ,keine LED Blinker, (die brauchen eine Widerstand und meistens ein andere Relais) ich habe Blinker mit Birnchen.

Frank du hast sicher das gleiche gemeint,nur deine "Satz" war ein bisschen zu kurz für eine Brite!

Also, alles funktioniert wiederund ich muss nur ein paar "Saubere" Anschlüsse fertigen.

Ich bedanke mich herzlich bei alle die mir geholfen haben.
LG brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Freitag 5. Mai 2017, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1061
Bilder: 305
Wohnort: 91522 Ansbach
Zitat:
Ich bedanke mich herzlich bei alle die mir geholfen haben.

Dafür sind wir doch hier alle zusammen! :cuddle:

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaum Stecker, wohin?
BeitragVerfasst: Freitag 5. Mai 2017, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 11:55
Beiträge: 1512
Bilder: 31
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
Gruppenkuscheln !! :d: :d:

_________________
4016
TRX 900

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de