trx850

TRX850.de

Das deutsche Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Samstag 27. Mai 2017, 16:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Mai 2017, 09:46 
Offline

Registriert: Freitag 31. März 2017, 15:42
Beiträge: 4
Wohnort: Aachen
Hallo zusammen,

da mir die Töpfe an der TRX von Anfang an zu lang erschienen, habe ich mir schon alle möglichen Zubehör/Ersatz Auspuffanlagen angeschaut/-gehört.
Leider sind mir diese zu teuer und meistens zu laut.

Jetzt habe ich die glorreiche Idee das ich die beiden Endtöpfe ja auch "einfach" kürzen könnte (technisches know-how vorhanden).
Hat damit jemand Erfahrungen, vor allem mit den Auswirkungen auf Motorleistung/-verhalten?

Da ich ja ein gelbes Kennzeichen fahre interessiert mich der TÜV nicht! [THUMBS UP SIGN]

Auf gute Beiträge,
Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Mai 2017, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. August 2016, 22:39
Beiträge: 328
Bilder: 3
Wohnort: Biebertal
Die originale Töppe dürften ein Reflektionssystem haben ... also verschachtelte Kammern im Inneren. Grundsätzlich kann man die natürlich einfach kürzen und irgendwie wieder zusammenbruzzeln. Ich kenne jetzt kein Schnittbild von den Dämpfern ... gibst wohl auch nicht. Auf jeden Fall siehst du erst nach dem Aufschneiden, wo du wieviel sinnvoll wegnehmen kannst. Die Lautstärke wird sich dadurch aber auch verändern, je nachdem, welche Auswirkungen der Eingriff ins Kammersystem mit sich bringt. Leistungsmäßig kann man schwer abschätzen, was passiert. Weniger Volumen ist oft mit einem verändertem Drehmomentverlauf verbunden (selten wird der dadurch besser).

Wieviel willst du wegnehmen .... 10 cm ... 20cm ?

Hast du jemanden, der Edelstahl (sauber) schweißen kann?

Aber was ist ein gelbes Kennzeichen??? Ich kenne das nur als kurzzeitiges Überführungskennzeichen. Willst du jeden Tag ein neues beantragen? :confused:

Also wenn der TÜV (wirklich??) keine Geige spielt, würde ich andere Lösungen favorisieren ... Dann hast du doch alle Freiheit.

_________________
Per aspera ad astra :yes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Mai 2017, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 10:55
Beiträge: 1409
Bilder: 28
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
Gelbes Kennzeichen = zugelassen in den Niederlande
...somit nix TüV [THUMBS UP SIGN]

_________________
3798
TRX 900

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Mai 2017, 12:35 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 22:51
Beiträge: 1025
Tach Peter,

die Reflexionsdöppen zu kürzen halte ich für keine gute Idee, wird schwer sein dann eine gescheite Abstimmung zu finden.

Wieviel Gulden bist Du bereit anzulegen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Mai 2017, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:46
Beiträge: 215
Bilder: 3
Wohnort: Kiel
Das wesentliche, die Meinung die auch vertrete, wurde schon gesagt.
Aber da die original Töpfe ja eine E-nr. haben erlischt diese ja durch den Umbau, ergo Urkundenfälschung. Nur so als Hinweis; weis nicht in wie fern das für dich von Belang ist.

_________________
Bild
Wenns fährt ist gut, wenn nicht wars gut!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Mai 2017, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 10:55
Beiträge: 1409
Bilder: 28
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
..das Ding ist in NL zugelassen ...da kannste auch aus ner Bockwurstdose nen Auspuff bauen sofern nicht
allzu dolle laut .

_________________
3798
TRX 900

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Mai 2017, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 22:21
Beiträge: 297
Bilder: 10
Wohnort: Niedersachsen bei den Ottern
Moin,
schau dir doch mal die Bilder vom DARKMAN hier im Forum an. Der hat seine grüne TRX mit den Töpfen der TDM versehen meine ich. Optisch sehr gelungen meiner Meinung nach [THUMBS UP SIGN]
Grüße aus der Heide!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Mai 2017, 21:21 
Offline

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 14:57
Beiträge: 94
Bilder: 0
Wohnort: Neuwied am Rhein
Dateianhang:
TRX Auspuff.jpg
TRX Auspuff.jpg [ 61.89 KiB | 166-mal betrachtet ]


ein netter TRX Freund hat den Auspuff schon mal geöffnet.
Ich hoffe er hat nichts dagegen das ich sein Bild hier zeige.

Gruß Uli


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Mai 2017, 07:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:46
Beiträge: 215
Bilder: 3
Wohnort: Kiel
Ich muss umziehen :schockiert: :schockiert: :applaus: :applaus:

_________________
Bild
Wenns fährt ist gut, wenn nicht wars gut!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Mai 2017, 07:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 10:55
Beiträge: 1409
Bilder: 28
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
Du kommst da net rein ! :d:

Hatte mal versucht meine TRX in NL zu zulassen über meine Nichte die zu der Zeit dort studierte und gemeldet war . Ich hätte sie als Eigentümerin eintragen lassen müssen und das wollte ich nicht .
Es ging um zu der Zeit den noch nicht eingetragenen 900er Motor .

_________________
3798
TRX 900

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Mai 2017, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:46
Beiträge: 215
Bilder: 3
Wohnort: Kiel
Ich will aber auch so ein "lass-mich-in-Ruhe,-ich-darf-das-Kennzeichen" ::-(: ::-(: :headbash:

_________________
Bild
Wenns fährt ist gut, wenn nicht wars gut!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Mai 2017, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. November 2014, 21:32
Beiträge: 235
Moin!

Der Mana hat meines Wissens als Einziger mal die Originalbüxen geöffnet um ihnen zu mehr HALLO zu verhelfen, ganz erfolgreich, war zu hören. Aber ohne Kürzen...

HENK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Mai 2017, 14:50 
Offline

Registriert: Freitag 31. März 2017, 15:42
Beiträge: 4
Wohnort: Aachen
Hi,

eigentlich ja nicht viel drin in den Dingern, denke aber auch das es nicht so richtig der Bringer ist die Pötte zu kürzen, vor allem wegen der unberechenbaren Leistung(Verlust).

TDM Töpfe, das werde ich mal verfolgen, habe schon machgefragt.

Oder ich Sammle doch meine Würstchendosen und Niete die zusammen, fragt ja keiner nach :cooler: :smoker: :applaus: :yes:
Allerdings muss auch hier in NL die Karre in nicht allzu fragwürdigem Zustand sein, sonst kann es bei 'ner Rennleitungskontrolle auch schon mal Ärger geben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Mai 2017, 21:38 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 08:54
Beiträge: 271
Bilder: 5
HENK hat geschrieben:
Der MaNa hat meines Wissens als Einziger mal die Originalbüxen geöffnet...

Muss ich korrigieren Henk.
Geöffnet habe ich sie nicht.

Es ist folgende Lösung:
Es gibt 2 Varianten unserer Auspüffe. Bei der 1. kann man ansetzen.

In den ersten Baujahren gab es Töpfe, die als Abschluss hinten im Endrohr eine Hülse eingepresst hatten.
Als erstes Blende ab.
Die Hülse steckt im eigentlichen Endrohr. Diese Variante ist daran zu erkennen, das dass eigentliche Endrohr ca. 10 mm
aus dem Topf schaut, und die Hülse da hinein gepresst und mit 2 seitlichen, Halbmondartigen Schweißpunkten gesichert ist.
Ich habe diese vorsichtig auf geflext bis die Hülse "beweglich" wurde.
Wobei unter beweglich zu verstehen ist, dass man 'ne gute Wasserpumpenzange (ruhig mit langem Hebel)
ansetzt, und vorsichtig bis beherzt das ruckeln anfängt um die Hülse aus dem eigentlichen Endrohr zu entfernen.

Zum Vorschein kommen seitlich innen (intra lateral) auf jeder Auspuffseite je 2 ca. 10 mm große Löcher die scheinbar
ab Werk in die Endrohre eingestanzt sind.

Da diese Löcher nun frei im Abgasstrom "vor sich hin lungern", haben sie nicht besseres zu tun als für ein bisschen
Sound zu sorgen.
Funktioniert m.A. prima, ist dezent lauter, und bei weitem nicht so teuer wie 'ne BOS und Co
(vom Leistungsverlust eben dieser mal ganz zu schweigen).
Probleme mit der "Rennaufsicht" hatte ich noch nie...
Für den TÜV oder andere "Freunde des gepflegten Humores", habe ich noch ein paar Originale liegen.

_________________
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tage...
Gruß MaNa
------
Ich weiß, die Stimmen sind nicht echt...,
...aber sie haben großartige Ideen!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auspuff kürzen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Mai 2017, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:46
Beiträge: 215
Bilder: 3
Wohnort: Kiel
MaNa hat geschrieben:

Funktioniert m.A. prima, ist dezent lauter, und bei weitem nicht so teuer wie 'ne BOS und Co
(vom Leistungsverlust eben dieser mal ganz zu schweigen).

:popcorn:

_________________
Bild
Wenns fährt ist gut, wenn nicht wars gut!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de