trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. Oktober 2017, 07:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 31. Juli 2017, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 21:13
Beiträge: 107
Bilder: 6
Moin,

Ich habe Crashpads am "Rahmenstern" angebaut, welche ich nicht mehr dran haben möchte. Da hier offensichtlich längere verbaut sind, wollte ich mal wissen, welche original dahin gehören? Länge und Größe wären schön.

Dann noch das Gewinde vom Temperaturgeber?

Danke, gut's Nächtle


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 22:36
Beiträge: 223
Bilder: 17
Wohnort: 56567 Neuwied
Guude

Wenn´s die sind die den Zylinderkopf im Rahmen halten oder umgekehrt,
sind et bei mir beide M10x1,25x35 Imbus 96er Baujahr.

Bei Temperaturgeben muss ich passen,wird aber vermutlich auch auf 1,25 Gewinde hinaus laufen. :ka:

_________________
DLzG Andreas / Andi
mit " i " o. " y ",dat is wurscht

2632
Ei,dann fahr schon vorbei,aber steh mir bitte in den " nächsten Kurven " nicht im Weg,
oder anders gesagt " jagen macht noch mehr Spaß ".


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 21:13
Beiträge: 107
Bilder: 6
Danke schon mal für die Antwort, hier noch mal ein Bild, welche Schraube ich meine


Dateianhänge:
Schraube.jpg
Schraube.jpg [ 120.21 KiB | 414-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 20. November 2014, 22:32
Beiträge: 309
Moin!

Als Abdeckung passen übrigens ganz hervorragend Kronkorken, meins trägt "Heineken" [THUMBS UP SIGN]

HENK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. August 2016, 23:39
Beiträge: 486
Bilder: 2
Wohnort: Biebertal
Die Originalschrauben der Motorhalterung sind übrigens 10,9er Qualität ... also bitte keinen Gurkenstahl dort verbauen.

_________________
Per aspera ad astra :yes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 21:13
Beiträge: 107
Bilder: 6
@Speedy-q

Danke für den Hinweis. Ich wollte da Edelstahl verbauen. Nu bin ich aber nicht so der Metallprofi zumindest hab ich mal gehört, dass Edelstahl nu nich so hart ist.

Gibt es, ausser beim Händler direkt kaufen, noch ne Quelle die ihr mir empfehlen könnt?

Danke


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 21:13
Beiträge: 107
Bilder: 6
Hab mich jetzt mal eingelesen, also sowas hier:

https://eshop.wuerth.de/Zylinderschraub ... de/DE/EUR/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1105
Bilder: 305
Wohnort: 91522 Ansbach
Nimm bloß KEINEN Edelstahl!

Der ist zu spröde und hat die Streckgrenzen nicht. Vom aushaltbaren Drehmoment ganz zu schweigen. Die VA-Schraube reißt dann ohne eine Vorwarnung ab, dann ist das Gefluche groß. Wer bohrt schon gerne ne VA-Schraube aus...

Weiteres Problem wäre außerdem das Ding mit der elektrochemischen Reihe, das geringer wertige Metall schneller oxidiert. Die VA-Schraube bleibt also unbehelligt und der Rahmen fängt im Dreieck an zu faulen.

Auch kein Metallprofi...

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 22:36
Beiträge: 223
Bilder: 17
Wohnort: 56567 Neuwied
Mahlzeit
Speedy-q hat geschrieben:
Die Originalschrauben der Motorhalterung sind übrigens 10,9er Qualität ... also bitte keinen Gurkenstahl dort verbauen.

Upps dat is mir garnicht aufgefallen,dat es 10.9 Schrauben sind,
aus meiner Sicht ist das aber auch dort nicht nötig.(Alu :schockiert: )

Wenn man die Schraube mit dem Drehmoment anzieht,die diese Schraube ab haben kann,
ist das Gewinde bereits NICHT MEHR VORHANDEN bevor der Drehmomentschlüssel hören
lässt das es gut ist.

10.9 Material bohren ist auch schon eine Nummer für sich,
von 12.9 will ich erst garnicht reden,am besten ist da nur noch ab auf die Fräse
und das auch mit Vorsicht.

_________________
DLzG Andreas / Andi
mit " i " o. " y ",dat is wurscht

2632
Ei,dann fahr schon vorbei,aber steh mir bitte in den " nächsten Kurven " nicht im Weg,
oder anders gesagt " jagen macht noch mehr Spaß ".


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. August 2016, 23:39
Beiträge: 486
Bilder: 2
Wohnort: Biebertal
Bei meiner TRX waren ja auch erst Sturzpads dran, die ich dann wegrationalisiert habe. Da ich mir nicht sicher war, was da rein gehört, hatte ich dann die originalen Schrauben bei Yahama bestellt .... Das waren die beschriebenen 10,9er.

Es geht meiner Meinung nach dabei ja nicht nur um das Drehmoment der Verschraubung, sondern auch um die Zugfestigkeit der Schraube an sich.

Das sind jedenfalls so Stellen, wo ich nicht gerne rumexperimentieren würde ..... :confused:

_________________
Per aspera ad astra :yes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 18:39 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 22:32
Beiträge: 62
Bilder: 0
Wohnort: BRD
Gelöscht


Zuletzt geändert von TRXretter am Dienstag 3. Oktober 2017, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 11:55
Beiträge: 1527
Bilder: 31
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
TRXretter hat geschrieben:
Meine Frau sagt auch, kein Edelstahl, wenn 10.9 erforderlich ist.
Sie muss es wissen, sie dealt mit so Zeug.

...gut zu wissen , wann machen wir ne Sammelbestellung ?? :escape: :d:

_________________
3798
TRX 900

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 20:11 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 22:32
Beiträge: 62
Bilder: 0
Wohnort: BRD
Gelöscht


Zuletzt geändert von TRXretter am Dienstag 3. Oktober 2017, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. August 2017, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 11:55
Beiträge: 1527
Bilder: 31
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
...schade eigentlich ::-(:

_________________
3798
TRX 900

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. August 2017, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 21:13
Beiträge: 107
Bilder: 6
Hab jetzt im Internet bestellt, gab nur 12.9 aber is ja höher darum besser. Beim Anziehen werde ich gefühlvoll vorgehen.

Danke allen, hätte ich nie im Leben dran gedacht!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. August 2017, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. August 2016, 23:39
Beiträge: 486
Bilder: 2
Wohnort: Biebertal
"is ja höher darum besser"

Hmmm .... so ganz stimmt das auch wieder nicht .... kommt immer auf den Einsatzzweck der Schraube an ... mal ist Elastizität gefragt, mal Bruchsicherheit, mal eine hohe Streckgrenze, mal eine niedrige .... :klugscheisser:

Aber auch mit 12.9 machts du an der Stelle nix falsch ... whrs. hätte aber auch eine 8.8er klaglos ihren Dienst getan ..... :escape:

_________________
Per aspera ad astra :yes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. August 2017, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 21:13
Beiträge: 107
Bilder: 6
@Speedy-q: Die Diskussion hat mich nun komplett verunsichert, nu kommt die bestellte rein 12.9er


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. August 2017, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. August 2016, 23:39
Beiträge: 486
Bilder: 2
Wohnort: Biebertal
Menno ... lass dich nicht irritieren ....

Die getroffenen Aussagen waren allesamt richtig ... aber wichtig für dich war in erster Linie: Kein Edelstahl! (weil an dieser Stelle auf jeden Fall deplaziert)

Eine 8,8er Stahlschraube könnte mit der Zeit evtl. locker(er) werden ... das wars dann aber auch. Dass dir der Motor auf die Strasse fällt, ist eher nicht zu befürchten.

Die 12,9er ist OK ..... wenn auch schon wieder overdosed .... :thumbs:

Weiterschrauben! ... man muss nicht aus allem Raketenwissenschaft machen ... :klugscheisser:

_________________
Per aspera ad astra :yes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. August 2017, 15:05 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 22:32
Beiträge: 62
Bilder: 0
Wohnort: BRD
Gelöscht


Zuletzt geändert von TRXretter am Dienstag 3. Oktober 2017, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. August 2017, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 11:28
Beiträge: 1083
Bilder: 6
Wohnort: Salzburg Österreich
In Mathe hatte ich einen von mir hochgeschätzten Prof.: "Herrschaften, nützt euren Hausverstand!"

_________________
bonne route, H
"Auf zwei Rädern bleibt man jung."
steht auf meiner Klingel.
Der Maschinenmann auf seinem Altenteil


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de