trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 21:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Oktober 2017, 18:57 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 451
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Wenn ich Tacho/Drehzahl Uhr im Winter umbau (Digi Speed , Analoge RPM) will ich sehr wohl ein ÖL TEMPARATUR anzeige auch sehen!

Hab im Forum durchgewühlt, Adler 850 hat ,ich glaube 2011 ,was gutes geschrieben.

Vor ich viele Wichtigkeiten so wie,,, wie Groß? wie Tief? lesen muss ,frag ich einfach...
Was empfehlt der TRXler als Öl anzeige???? Hersteller und Verbindungs Stelle?

LG brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Oktober 2017, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1101
Nimm einen Öl schraub Verschluss mit fühler. Das ist genauso Aussage kräftig wie alles andere. Öl Druck war mal ein Thema. Weil wofür und warum musst dich selber Fragen. Noch bevor irgendwas auf der Anzeige liest, hörst und spürst dass was nicht stimmen könnte. Geb dein Geld für Beruhigungs tropfen aus. Die belasten die Umwelt nicht so sehr und bringen vielleicht mehr.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Oktober 2017, 19:34 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 451
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Dateianhang:
Cannabis - sativa-indica.jpg
Cannabis - sativa-indica.jpg [ 30.83 KiB | 525-mal betrachtet ]

@ papa-guy meinst du so was? Tut tut tut


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Oktober 2017, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1142
Bilder: 305
Wohnort: 91522 Ansbach
Brychan, Kauf dir ein Instrument, das eine Öltemperaturanzeige integriert hat. Es sollte also im Zubehör für das Teil einen Temperaturgeber zu kaufen geben. Den Geber baust du dir dann in ein Dreh-/Frästeil, das an der Ölsteigleitung zum Kopf mit angeflanscht wird, hier musst du dann von ner Einfach- auf Doppelhohlschraube umrüsten. So hab ich das bei mir verwirklicht und möchte die bequeme Anzeigemöglichkeit nimmer missen. Einfach am Taster durchklicken, bis der gewünschte Parameter im Display erscheint. Geht während der Fahrt ohne die Rübe aus der Blickrichtung zu nehmen.

Beispielbilder reiche ich dir morgen nach.

Edith war da:

Dateianhang:
Dateikommentar: copyright by Marc Geist
Adapter Ölsteigleitung.JPG
Adapter Ölsteigleitung.JPG [ 440.26 KiB | 476-mal betrachtet ]

Die Maße in Klammern sind die vom Maßstab abweichenden Angaben für den Zerspaner gewesen, damit sie zu meinem Geber passen. Die Originalmaße sind von Marc, der diesen Adapter ursprünglich für die Verwendung eines Öldruckgebers eines VW T3 entwickelt hat.

Dateianhang:
Adapter Ölsteigleitung montiert.jpg
Adapter Ölsteigleitung montiert.jpg [ 108.01 KiB | 476-mal betrachtet ]

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 07:36 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 451
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
@ Merry
danke ! Bilder wäre gut!
brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1142
Bilder: 305
Wohnort: 91522 Ansbach
Recht so?

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1101
Danke fürs Foto. Da ist der Öltankverschluss drauf den ich meinte. Seid vorsichtig mit der Öl schraube. Ich hab meine aus einer r6 brems schraube basteln müssen. Wäre Zufall die Bohrungen würden passen. Thema Druck Verteilung. Bei der bremserei ist das egal. Es schauen auch nicht alle Öl schrauben am block gleich aus. Sogar 3vd und TRX sind anders. Japanischer Erfahrung vertrauen ist ein guter Vorschlag.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:16 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 451
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
@ Merry
Joop! jetz bin i a stück schlauer, dankschee :thumbs:

@papa-guy
Ich denk an deine Worte
(eigentlich, muss ich immer nachdenken an deine Worte!) :yes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 19:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. September 2014, 02:25
Beiträge: 1103
Bilder: 156
Wohnort: Hohenhameln-Bierbergen
Sorry für OT:

brychan hat geschrieben:
@papa-guy (eigentlich, muss ich immer nachdenken an deine Worte!) :yes:


Das geht mir und einigen Anderen auch öfters so. Wenn ich für mich sprechen darf, dann darf der Papagei gern öfters mal mit weniger ausschweifendenmetapherdialekt schreiben :d:

_________________
1082


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1101
Jetzt bemüh ich mich eh schon so.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 19:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. September 2014, 02:25
Beiträge: 1103
Bilder: 156
Wohnort: Hohenhameln-Bierbergen
Papagei hat geschrieben:
Jetzt bemüh ich mich eh schon so.


:applaus: :applaus: :applaus:

_________________
1082


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 21:09 
Offline

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 22:55
Beiträge: 218
Bilder: 2
Wohnort: Düsseldorf
Papagei hat geschrieben:
Jetzt bemüh ich mich eh schon so.


:lachtot: :thumbs:

"Papa-guy" finde ich übrigens auch super! Nice one.

:cheers: Richie

_________________
38


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 06:56 
Offline

Registriert: Dienstag 2. Dezember 2014, 12:45
Beiträge: 169
Wohnort: Waldkraiburg
Mahlzeit!

ICh weiß nicht wie die Sache an der TRX passt, ich könnte mir vorstellen daß es geht wenn man den Temperaturfühler in die Hohlschraube reindreht, ich hatte das mal vor zig Jahren an der Dose so, Öldruckgeber dort eingeschraubt.

http://system-jockel.de/Dose/Turbo/PICT0005_1.jpg

ciao, Jockel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 08:02 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 451
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Ich glaube meine Ziel wird ziemlich Klassisch:-
ein Uhr im Cockpit, Durchmesser ca 80mm (die mini Dinger sehe ich nicht mehr so gut)
Drehzahl Analog und KmH Digital. Sensoren anbringen für Wasser/Öl temp und für allem irgendwas für Öldruck.
Alles im Sichtfeld.
Das was mir gefällt von Moto Gadget ist aber gut Teuer mit €480, finde ich ein bisschen übertrieben.
Koso Daytona vielleicht? Ich suche noch in World Wide Web.
Oder bringt er eine mit :santagrin: ??
LG
brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1101
Der blindstopfen im Öl Filter Deckel bietet sich zum anbohren an. Beim nächsten Öl Wechsel kannst das auf die Werkbank legen und sauber daran arbeiten.
Und wer viel misst, misst viel mist. Stell immer gern die Sinn Frage, da lässt sich leicht Geld sparen. Euro 480.-? Sind mir Infos auf die ich keinen Einfluss hab zu teuer. Als würde ich den aktuellen Wetter Bericht bezahlen, da schau ich doch beim Fenster raus und sag aha und akzeptier. Aber Wolken verschieben? Das können dann Star Lane oder Auto Meter wennst über tausend Euro locker machst.


Gesendet von meinem SM-T560 mit Tapatalk

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 13:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 65
Bilder: 9
Wohnort: Waldbronn
Hi Brychan,

Tip: Daytona Velona 80
Ausführung Drehzahl analog, Tacho digital

brychan hat geschrieben:
... Sensoren anbringen für Wasser/Öl temp und für allem irgendwas für Öldruck.
Alles im Sichtfeld.


Wozu den ganzen Quark? Überfrachtete "Flugzeugcockpits" sehen doch fürchterlich aus, gerade bei unseren ollen Möhren.
Der TRX-Motor (oder auch TDM-Motor) ist eigentlich nicht überhitzungsgefährdet. Auch ist der Öldruck kein Problem.

Wenn überhaupt, dann am ehesten Öltemperatur im Rücklauf aus Zylinderkopf, damit hättest du die Zylinderkopftemperatur im "Kontrollblick".


Grüße
Ralf Tangomann


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 15:49 
Offline

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 12:24
Beiträge: 715
Bilder: 10
Wohnort: Köln Pesch
Tach
So unsinnig ist Öldruckanzeige nicht!Karre knalleheiss und Drehzahl unter 3000U/min.....da sieht man mit Druckanzeige was man dem
Triebwerk mit "schonender Fahrweise" antut.......
Und für Mopedkäufer/Besitzer die Durchblick haben ist´s interessant um Rückschlüsse auf die Innereien zu ziehen.
Speedy´q ´s Nockenwellenfresser währe so wahrscheinlich nicht unentdeckt geblieben.......
Oder der Getriebelagerschaden an Wühlmaus Moped über den ich in Kuriose Schäden berichtet hab!

_________________
jeruss uss Kölle


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 17:35 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 451
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
adler850 hat geschrieben:
Tach
So unsinnig ist Öldruckanzeige nicht!Karre knalleheiss und Drehzahl unter 3000U/min.....da sieht man mit Druckanzeige was man dem
Triebwerk mit "schonender Fahrweise" antut.......
Und für Mopedkäufer/Besitzer die Durchblick haben ist´s interessant um Rückschlüsse auf die Innereien zu ziehen.
Speedy´q ´s Nockenwellenfresser währe so wahrscheinlich nicht unentdeckt geblieben.......
Oder der Getriebelagerschaden an Wühlmaus Moped über den ich in Kuriose Schäden berichtet hab!


So verstehe ich das auch Adler


Zuletzt geändert von brychan am Samstag 14. Oktober 2017, 08:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2017, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1101
Daran hätte ein Lamperl fürn Öl Druck aber auch nix geändert. Der Druck bleibt gleich. Drehzahl abhängig. Aber ob ein Lager geschmiert wird oder zuviel zuwengg irgendwo ist erfährst nicht. Ordentlich zamhauen kannst wennst falsche Druck minderer einbaust. In unserem Fall die schrauben änderst. Außerdem lebt sowas vom Vergleich irgendeiner Werte bezogen auf irgendwas. Zb Lampe brennt oder nicht bei den Vorgaben wie Drehzahl, Wasser temperatur, Umgebungs Temperatur Fahrweise. Und dann weisst nix mit den Daten anzufangen.
Dennoch bry, bitte realisier was schönes und lass Dich nicht abhalten was zu basteln. Weil cool wird das unter deiner Aufsicht allemal.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 08:14 
Offline

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 12:24
Beiträge: 715
Bilder: 10
Wohnort: Köln Pesch
Papagei
Der Unterschied zwischen Öldruckanzeige und Öldruckkontrollleuchte ist.............???

_________________
jeruss uss Kölle


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öl Temparatur Anzeiger
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1101
Man schreibts bissi anders?

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de