trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. November 2017, 01:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Krümmertemperaturen unterschiedlich
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 12:11 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:51
Beiträge: 1193
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY
@Motorprofis

Habe mal eine kleine Runde warmgefahren und mit meinem billigen Laserthermometer die Temperatur am Krümmer gemessen.

Der linke (Fahrtrichtung) ist ca. 50°C wärmer gewesen. Gemessen im nahezu gleichen Abstand direkt auf der Biegung.
Am Ende des Krümmer direkt vor dem ESD sind es noch 5°C.

Habt ihr auch so extreme Unterschiede an gleicher Stelle von 201 zu 154°C?????
Kann das bedenklich werden und ich muss versuchen diesen Unterschied anzunähern und wenn ja wie gehe ich bestenfalls vor? An der zusätzlichen Ölleitung am Kopf kanns ja eigentlich nicht liegen.

Oder ist mein Billiggerät einfach nur Dreck, so hoffe ich mal.

Danke für Feedback.

Feze

PS: Habe das mal öffentlich gemacht, vielleicht interressiert es ja auch andere user.

_________________
Der CRANK und sein neues Gewand nimmt Gestalt an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1087
Verfolg das schon seit Jahren. Bei mir ist mit der rechte um 30 Grad heisser.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. August 2016, 23:39
Beiträge: 489
Bilder: 2
Wohnort: Biebertal
Bei meiner sind es auch so um die 30 Grad .... spüre ich aber auch am Endrohr (da kann man eher mal dranfassen :d: ...)

Habe dann auch mit Infrarot am Krümmer gemessen .... Tendenziell gibt es einen messbaren Unterschied ... nur wirklich präzise kann man mit so einem (billigen) Ding halt nicht auf einer runden und zudem glänzenden/spiegelnden Fläche messen ... (Möglicherweise sind deine Krümmer ja auch schwarz-braun vergammelt ... dann geht's besser :d: )

Anyway ... Ich hatte dann das LL- Gemisch nochmal eingestellt und die Versagersynchro nochmal kontrolliert .... Das Phänomen blieb ....

Ventile und der ganze andere Kram war ja eh gerade neu gemacht .... auch die Vergaser waren gerade vom Vorbesitzer in der Werkstatt überholt worden (verlasse mich mal drauf, dass da alles OK ist).

Meine Schlußfolgerung: Ist halt so ... weiterfahren und nicht mehr dran denken. :ka: Obwohl ich schon gerne wüsste, woran das liegt :confused:

_________________
Per aspera ad astra :yes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 22:36
Beiträge: 241
Bilder: 17
Wohnort: 56567 Neuwied
Guude Feze

Wie ich dich kenne hast du doch bestimmt bereits dein Messgerät überprüft und Bedienungsfehler ausgeschlossen. :d:
Et kommt auch auf die Einstellung des Messgerätes an,ob die Oberfläche wo gemessen wird aus Alu Eisen Kupfer VA usw. ist [WINKING FACE]

Nun hab ich dein Möpi nicht ganz auf den Schirm,1 in 1 oder 2 in 1 Anlage,
bei der letztere ist der Temperatur unterschied schon möglich da Rückstau entstehen kann.
Bei 1 in1 könnte der ESD zu gehen,Abgasrückstau ist bei Möpi ja schlecht zu messen,
es sei du hast an jeden Krümmer eine Messanschluß um bei laufenden Motor ein Druckvergleichsmessung durch führen zu können.

Beim Diesel würde ich sagen das der Zylinder mit der höheren Temperatur mehr Fühlung bekommt (mehr eingespritzt wird)
beim Benziner wäre eine überprüfung des Gasluftgemisches nicht schlecht und eine Synchronisierungsmessung könnte auch Erkenntnis bringen.

_________________
DLzG Andreas / Andi
mit " i " o. " y ",dat is wurscht

2632
Ei,dann fahr schon vorbei,aber steh mir bitte in den " nächsten Kurven " nicht im Weg,
oder anders gesagt " jagen macht noch mehr Spaß ".


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Mai 2016, 20:46
Beiträge: 300
Bilder: 7
Wohnort: Kiel
Hab bei mir selbes Phänomen mit so einem Laser gemessen.
Würde mich auch mal interessieren warum das so ist. Scheint ja bei allen die gemessen haben das gleiche zu sein...

_________________
3835
Wenns fährt ist gut, wenn nicht wars gut!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Oktober 2017, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. August 2016, 23:39
Beiträge: 489
Bilder: 2
Wohnort: Biebertal
Noch ein Nachtrag von mir: Eigentlich wollte ich noch das Kerzenbild vergleichen .... aber bisher war ich zu bequem dazu ..... blush

_________________
Per aspera ad astra :yes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 07:57 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2014, 17:15
Beiträge: 332
Wohnort: Hessen
Unterschiedlich verschlissene Vergaser innereien, der magere Zylinder wird Heißer.
Aber 50/c. :schockiert: wäre nur über das Kerzenbild zu sehen !
Abgas staudruck kommt auch noch hinzu.
Werde bei meiner auch mal ne Messung machen!

_________________
Un immer schö obbe bleibe :stumm:

Gruß Matze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 11:41 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:51
Beiträge: 1193
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY
@Andi

Wie ich dich kenne hast du doch bestimmt bereits dein Messgerät überprüft und Bedienungsfehler ausgeschlossen. :

Yap
Et kommt auch auf die Einstellung des Messgerätes an,ob die Oberfläche wo gemessen wird aus Alu Eisen Kupfer VA usw. ist [WINKING FACE]

So billich datt man nix einstellen

Zitat:
Nun hab ich dein Möpi nicht ganz auf den Schirm,1 in 1 oder 2 in 1 Anlage,
bei der letztere ist der Temperatur unterschied schon möglich da Rückstau entstehen kann.
Bei 1 in1 könnte der ESD zu gehen,Abgasrückstau ist bei Möpi ja schlecht zu messen,
es sei du hast an jeden Krümmer eine Messanschluß um bei laufenden Motor ein Druckvergleichsmessung durch führen zu können.

Ist der originale BOS 2-2 Leistungskrümmer, ergo keone Druckmessung so möglich.


beim Benziner wäre eine überprüfung des Gasluftgemisches nicht schlecht und eine Synchronisierungsmessung könnte auch Erkenntnis bringen.


Ich denke das ist das was ansteht, werde mal die konfig der Flachis besser zum BOT-Motor abstimmen.

Werde aus Jux mal an den anderen 4 Aggregaten gleiche (Piss)Messung durchführen.

@Matthes
50°C finde ich auch zuviel, Kerzenbild werde ich heute prüfen, Vergaserinnereien können nicht verschlissen sein weil fast neue und überholte Flachis

@Papagello
bitte hier nicht weiter äußern, danke.

schönen Sonntag noch
FEZE

_________________
Der CRANK und sein neues Gewand nimmt Gestalt an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1133
Bilder: 305
Wohnort: 91522 Ansbach
Mit Lambdamessung in beiden Krümmerrohren könntste die Frage des Gemischs am ehesten klären.

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 46
Bilder: 9
Wohnort: Waldbronn
Hallo,

falls ihr Edelstahlkrümmer habt, könnt ihr selbst geringe Temperaturunterschiede an der Krümmerfärbung erkennen. An der Farbverteilung / Muster der Anlassfarben kann man sehr exakt die Temperaturverläufe an den Krümmern sehen.
Sind die Anlassfarben und ihre Muster an beiden Krümmern identisch, dann sind auch die Temperaturen und Gasgeschwindigkeiten gleich.
Tatsächliche 30 oder sogar 50° Differenz kann ich mir nur durch stark unterschiedlich arbeitende Zylinder erklären.
Ich denke, es liegt an euren Messungen. Neben dem Problem auf reflektierenden Oberflächen zu messen ist die größte Fehlerquelle die Spreizung / Streuung des Messstrahls bei billigen Geräten. Bei denen fächern die Messstrahlen weit auf, d. h. je weiter man das Messgerät von der zu messenden Stelle entfernt, desto mehr Messstrahlenanteile gehen z. B. links und rechts am Krümmerrohr vorbei. Ergebnis: Man bekommt eine Mischtemperatur angezeigt.
Man sollte also bei den Messungen an beiden Krümmern denselben Abstand zw. Messgerät und Krümmer, dieselben 90° Winkel zw. Messstrahlmitte und Oberfläche einhalten und auch beide Male den Messpunkt (Leuchtpunkt) gleich mittig in der Messfläche "haben".



Grüße
Ralf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Oktober 2017, 18:52 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:51
Beiträge: 1193
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY
[quote="Tangomann"]Hallo,

falls ihr Edelstahlkrümmer habt, könnt ihr selbst geringe Temperaturunterschiede an der Krümmerfärbung erkennen. An der Farbverteilung / Muster der Anlassfarben kann man sehr exakt @Ralf
die Temperaturverläufe an den Krümmern sehen.

Naja, sehr exakt sei dahin gestellt.

Man sollte also bei den Messungen an beiden Krümmern denselben Abstand zw. Messgerät und Krümmer, dieselben 90° Winkel zw. Messstrahlmitte und Oberfläche einhalten und auch beide Male den Messpunkt (Leuchtpunkt) gleich mittig in der Messfläche "haben".

Habe das Billig Laserthermometer an die Gabel angelegt um den gleichen Abstand zu haben. Desweiteren auch auf die gleiche Farbe und Biegung gezielt.


Der andere 2-2 hat übrigens links 25°C mehr :irre:
Beim 2-1 sind es nur 10°C :headbash: links mehr

@merry
mir scheint auch das Lamda der Sache dient.

_________________
Der CRANK und sein neues Gewand nimmt Gestalt an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 19:38 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:51
Beiträge: 1193
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY
Heute mal richtige 150km gefahren und da sind es "nur" noch 30°C Unterschied.

_________________
Der CRANK und sein neues Gewand nimmt Gestalt an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de