trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 21:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Scheinwerfer-Fernlicht-Abblendlicht
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 01:11 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 00:04
Beiträge: 86
Bilder: 2
Wohnort: Bad Birnbach
Servus Leute,

mal ne Frage: leuchtet bei der TRX mit dem original Scheinwerfer eigentlich auch das Abblendlicht, wenn man das Fernlicht einschaltet ?? Hab jetzt den FZR-SW drin und da leuchtet nur das Fernlicht, wäre aber toll, wenn da beide SW leuchten würde, da das Licht nunja, nicht sooo der Bringer ist. :schockiert:

Gibt's da ne Möglichkeit, dass auch ein Elektrik-Laie wie ich das hinbringt ?


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1142
Bilder: 305
Wohnort: 91522 Ansbach
Abblendlicht geht normalerweise immer aus, wenn Fernlicht eingeschaltet ist. Lichthupe is natürlich was anderes.

Abblend- und Fernlicht gemeinsam brennen zu lassen, soll nicht so gesund für den Schalter sein, das Thema hatten wir vor Jahren schonmal, meine ich. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

Was die Lichtleistung verbessert: eine Relaisschaltung. Damit kommt einfach mehr Spannung am Leuchtmittel an. Viel einfacher gehts nicht.

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 08:38 
Offline

Registriert: Dienstag 2. Dezember 2014, 12:45
Beiträge: 169
Wohnort: Waldkraiburg
Mahlzeit!

Beim FZR-Scheinwerfer hat man ja einen fürs Abblendlicht, einen fürs Fernlicht, da machts schon Sinn beides zusammen brennen zu lassen.
Ich hatte das damals bei meiner Relaisschaltung entsprechend mit verkabelt....

ciao, Jockel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:05
Beiträge: 616
Bilder: 54
Wohnort: Kummerfeld
Moin,
Wie Merry schon schrieb: am besten mit Relais-Schaltung, beim Überbrücken im Schalter entsteht zuviel Hitze. Bei der Relais-Schaltung musst du dann nur eine Diode zwischen den Steuerleitungen einbauen.

Gruß

Taz

_________________
"Tofu schmeckt am besten wenn man es kurz vor dem Verzehr durch eine Bratwurst ersetzt!"
28


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 11:06 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 00:04
Beiträge: 86
Bilder: 2
Wohnort: Bad Birnbach
Servus Jockel,

hättest da ne Anleitung für mich ? Bin mit der Elektrik nicht so vertraut.

Gruß, Franz.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 22:36
Beiträge: 245
Bilder: 17
Wohnort: 56567 Neuwied
Guude Franz

kannst hier mit was Anfangen hab da meine Bimotalamp mit verkabelt
Dateianhang:
Bild000.jpg
Bild000.jpg [ 387.56 KiB | 548-mal betrachtet ]


Et sind Bosch Relais 033 201 73 302 gibt es auch direkt mit eine Sperrdiode,
ich hab aber eine separat eingebaut mit der Nummer 114007 wars,
sonst Leuchten beim einschalten des Lichts direkt beide Lampen.
Habe mir die Ansteuerung der Relais vom Lampenstecker abgegriffen,
um nicht an dem Lichtschalter rum machen zu müssen.

_________________
DLzG Andreas / Andi
mit " i " o. " y ",dat is wurscht

2632
Ei,dann fahr schon vorbei,aber steh mir bitte in den " nächsten Kurven " nicht im Weg,
oder anders gesagt " jagen macht noch mehr Spaß ".


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 19:50 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 00:04
Beiträge: 86
Bilder: 2
Wohnort: Bad Birnbach
Servus Andi,

klasse, damit kann sogar ich als Elektrik-Depp was anfangen !!! :respect: [THUMBS UP SIGN]
Dann werd ich mir mal die Bauteile besorgen und versuchen, das nachzubauen !! :yes: :yes: :yes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Scheinwerfer-Fernlicht-Abblendlicht
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 20:19 
Offline

Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 22:32
Beiträge: 66
Bilder: 0
Wohnort: BRD
Muss die Diode nicht in die Steuerleitung des Fernlichts? Also rechts zur nächsten Leitung, die ganz rechts. Zwischen Schalter Fernlicht und Relais.

So wie es jetzt ist, fließt doch immer Strom von der Batterie zur Steuerleitung und das Licht brennt immer, auch ohne Zündung, in der Garage.

Oder hab ich einen Denkfehler?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 22:36
Beiträge: 245
Bilder: 17
Wohnort: 56567 Neuwied
@TRXretter

Hast Recht und kein Denkfehler [THUMBS UP SIGN]
Ist mir garnicht aufgefallen Papier ist halt geduldig.

ich :datz: :datz:
habe da den Strich nicht weit genug durch gezogen blush
So sollte et nun richtig sein (roter Strich) oder [WINKING FACE]
Dateianhang:
Unbenannt.png
Unbenannt.png [ 863.96 KiB | 494-mal betrachtet ]

In Praxis funktioniert es einbandfrei.
(ich bin auch kein Gelernter Elektriker [WINKING FACE] )

_________________
DLzG Andreas / Andi
mit " i " o. " y ",dat is wurscht

2632
Ei,dann fahr schon vorbei,aber steh mir bitte in den " nächsten Kurven " nicht im Weg,
oder anders gesagt " jagen macht noch mehr Spaß ".


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 22:47 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 00:04
Beiträge: 86
Bilder: 2
Wohnort: Bad Birnbach
Perfekt !! Relais ist gekauft, Diode hab ich noch nicht gefunden, aber treib ich auch noch auf. Dann kann ich am WE ja basteln. Hab mir jetzt noch nen zweiten Scheinwerfer besorgt, mal sehen, evtl bau ich den noch drunter. [WINKING FACE]


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 15:39 
Offline

Registriert: Dienstag 2. Dezember 2014, 12:45
Beiträge: 169
Wohnort: Waldkraiburg
Hallo Franz,

Schaltplan kam ja schon, ich habe daheim noch ein paar Bilder, evtl. schaff ichs die hier rein zu stellen.
Ich hatte das Zeug unterm Soziussitz verbaut.
Steuerstrom hab ich vorne am Originalscheinwerferstecker abgegriffen.

ciao, Jockel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 17:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. September 2014, 02:25
Beiträge: 1103
Bilder: 156
Wohnort: Hohenhameln-Bierbergen
Hallo Franz, die offizielle Bezeichnung der Diode lautet 1N4007 damit solltest du sie z.B. auch bei www.reichelt.de finden.

_________________
1082


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:05
Beiträge: 616
Bilder: 54
Wohnort: Kummerfeld
ich habe die Relais am Geweih montiert. Zwei 2,5mm2 Leitung (+ und -) mit Sicherung von der Batterie nach vorne. Ich hab dann noch einen neuen Kabelbaum gebaut um das ganze im Fall der Fälle wieder zurückbauen zu können.
4137
4138
4139
Links der Alte, rechts der Neue.
Gruß
Taz

_________________
"Tofu schmeckt am besten wenn man es kurz vor dem Verzehr durch eine Bratwurst ersetzt!"
28


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 19:15 
Offline

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 23:41
Beiträge: 664
Bilder: 11
Sauber gemacht, Teufelchen!

Gruß Eugen

_________________
Man muss überlegen, was man haben will. Es könnte passieren, dass man es bekommt!

413


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 19:59 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 00:04
Beiträge: 86
Bilder: 2
Wohnort: Bad Birnbach
Saubere Arbeit, klasse.
Mein Vorhaben ist es ja, unter der Verkleidung noch nen kleinen Zusatzscheinwerfer zu verbauen, um die Lichtausbeute zu maximieren. :d: :d: :d:


Dateianhänge:
Scheinwerfer.jpg
Scheinwerfer.jpg [ 21.52 KiB | 421-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 03:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1101
Der geht sich nicht aus. Musst noch ein paar Jahre warten bis ordentliche LED leuchten gibt die in den schlitz unterm Scheinwerfer passen. Ich setz auf Atomkraft sodass alle öffentlichen Strassen leuchten.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 18:21
Beiträge: 152
Bilder: 4
Wohnort: München
Papagei hat geschrieben:
... Ich setz auf Atomkraft sodass alle öffentlichen Strassen leuchten.

:lachtot:
Genau! Und die Rennstrecken werden beheizt, dann kann man sich die Reifenwärmer sparen! ;o)

Nicht widerstehen gekonnte Grüße aus München!

_________________
2622


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1101
Oder kalorisch was geht, dann haben alle was davon. Jetzt überlegen wir uns noch was zu Regen und Sturm und sind endgültig off topic.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. November 2017, 01:18 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 00:04
Beiträge: 86
Bilder: 2
Wohnort: Bad Birnbach
:lol: :lol: :lol:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 18. November 2017, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 22:36
Beiträge: 245
Bilder: 17
Wohnort: 56567 Neuwied
Kennie hat geschrieben:
Hallo Franz, die offizielle Bezeichnung der Diode lautet 1N4007 damit solltest du sie z.B. auch bei http://www.reichelt.de finden.


Auch hier muss ich dem "Kennie" recht geben,hab noch mal mit der Lupe nach geschaut,die eins ist ein N.
Also wird´s langsam Zeit für eine Brille :confused: aber die Diode ist aber so was von klein. [WINKING FACE]

_________________
DLzG Andreas / Andi
mit " i " o. " y ",dat is wurscht

2632
Ei,dann fahr schon vorbei,aber steh mir bitte in den " nächsten Kurven " nicht im Weg,
oder anders gesagt " jagen macht noch mehr Spaß ".


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de