trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 21:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hitzeschutzband an Krümmer der TRX
BeitragVerfasst: Samstag 2. Dezember 2017, 09:18 
Offline

Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:01
Beiträge: 25
Wohnort: Bautzen
Hallo.
Mal ne Frage in die Runde. Hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit Hitzeschutzband bei der TRX oder ist es weniger sinnvoll weil es vielleicht zum Hitzestau kommen kann und die Ventile unnötig belastet werden. Was meint ihr?

LG, Sandro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 2. Dezember 2017, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 65
Bilder: 9
Wohnort: Waldbronn
Hallo Sandro,

nein, den Ventilen macht´s nichts.
Aber dem einen oder anderem Auge :d:
Ernsthaft, wenn´s dir gefällt, kannst du das ruhig machen.

Grüße
Ralf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 2. Dezember 2017, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Juli 2017, 14:06
Beiträge: 52
Wohnort: Wesel
Mit der Zeit vergammeln die Krümmer unter dem Band.
Bei alten Scramblern mag das ja schick sein, bei der Trixe. :no:

Aber jeder wie er will.

Bis dahin
Tom

_________________
- Chrom bringt dich nicht nach Hause -
TRX, SR, GR, R1100S, Z650B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 2. Dezember 2017, 19:46 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 451
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Hab gelesen das es ein Negative Wirkung bringt ob wohl es Cool ausschaut!
An meine Verbeulte, alte Krummer BSA (1972)650 2 Zylinder probiert......bringt nix.
HarleyD haben mit ihrem neue eisen zeug, Probleme mit "mochte ich gern Schick sein"
Ich denke es wird auf ne TRX nix bringen eher das gegenteil.......SCHADEN :stumm:

hier ein kurze Ausschnitt PS Magazin:-
Strömungswiderstand von heißen Gasen geringer, weshalb manche Bastler und Café Racer-Tuner auch daran glauben, dass dadurch die Leistung steigt. Das ist aber sekundär, sonst wären die Krümmeranlagen der Formel 1- und MotoGP-Renner auch umwickelt. Dort wird der Abgasstrom mit berechneten Querschnitten und Rohrlängen optimiert

Deine Entscheidung!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 2. Dezember 2017, 20:23 
Offline

Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:01
Beiträge: 25
Wohnort: Bautzen
Alles klar, ich danke euch. Da werde ich es lieber mal lassen. Gedanke war nur, da von meiner gerade erstandenen 96er TRX die Krümmer, auch nach Aufarbeiten und Aufpolieren leider nicht so toll aussehen, inklusive Steinschläge. Der Vorbesitzer war leider sehr schlampig mit der Pflege. Neigt eigentlich die TRX dazu an den Krümmern gerade am Anfang nachzudunkeln?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 2. Dezember 2017, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1101
Ich hatte das mal probiert. Wollte die Töpfe heisser bekommen, Abgas, pickerl. Kein Ergebnis ausmachbar. Bei den Bobbern geht's eher ums verbrennen und Harleys haben sowieso doppelte Rohre. Aber wegen dem verfärben. Im renn Sport geht's um abstrahlung. Wärme tauscher. Heute kein Thema mehr.
Dass nicht heisst, niemand hat dich gewarnt. Das schaut nur bis zur ersten Fahrt cool aus.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 2. Dezember 2017, 21:00 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 451
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
@Sandro
tief in die Tasche eingreifen für neue Krummer.... :nosmile:
Hab ich mittlerweile auch mit BSA gemacht. :cheers:
Die Auspuff Ingenieur sind nicht doof :thumbs:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 09:31 
Offline

Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:01
Beiträge: 25
Wohnort: Bautzen
Bei Moto-twins.de gibt es einen aufpolierten Krümmer, neben anderen interessanten Teilen für die TRX, für 279€. Gibt es die überhaupt noch neu?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:05
Beiträge: 616
Bilder: 54
Wohnort: Kummerfeld
Mit viel Schweiß und Spuke bekommst du jeden Krümmer wieder hübsch. Der ist aus Edelstahl, da kannst du polieren bis er wieder glänzt. Erst mit 320er Schleifpapier und dann immer feiner, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Gruß

Taz

_________________
"Tofu schmeckt am besten wenn man es kurz vor dem Verzehr durch eine Bratwurst ersetzt!"
28


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 19:12 
Offline

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 22:04
Beiträge: 30
Bilder: 0
SandroTRX hat geschrieben:
Mal ne Frage in die Runde. Hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit Hitzeschutzband


Ein sinnvoller Einsatzzweck ist wenn wie bei mir ein dickerer Krümmer den Spoiler vor Verkokelung schützt.

"Und bei der Harley-Fraktion und eventuell vorkommender Regenkombi die selbige vor Verbrand zu schützen" :lachtot: :lachtot: :lachtot:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 20:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. September 2014, 02:25
Beiträge: 1103
Bilder: 156
Wohnort: Hohenhameln-Bierbergen
SandroTRX hat geschrieben:
Alles klar, ich danke euch. Da werde ich es lieber mal lassen. Gedanke war nur, da von meiner gerade erstandenen 96er TRX die Krümmer, auch nach Aufarbeiten und Aufpolieren leider nicht so toll aussehen, inklusive Steinschläge. Der Vorbesitzer war leider sehr schlampig mit der Pflege. Neigt eigentlich die TRX dazu an den Krümmern gerade am Anfang nachzudunkeln?


Moin Sandro,
also, mit reichlich Schweiß und/oder den richtigen Maschinchen können die Krümmer durchaus auch wieder so aussehen:

Dateianhang:
25042008147.jpg
25042008147.jpg [ 1.22 MiB | 224-mal betrachtet ]


Dateianhang:
25042008148.jpg
25042008148.jpg [ 1.37 MiB | 224-mal betrachtet ]


Okay, mit den sehr teifen Steinschlägen an der Vorderseite hat man so Eniges zu tun, oder man legt da nicht allzuviel Wert drauf die komplett weg zu bekommen.


Ein jahrelang nur gefahrener Akrakrümmer der zuerst so aussah:

Dateianhang:
S5004576.JPG
S5004576.JPG [ 840.63 KiB | 224-mal betrachtet ]


Wurde nach ein paar Stunden Arbeit dann, meiner Meinung nach, auch wieder etwas hübscher:

Dateianhang:
kruemmer.jpg
kruemmer.jpg [ 617.95 KiB | 224-mal betrachtet ]


Habe leider keine anderen Bilder vom Akrakrümmer nach dem Polieren. Und die auf dem Kringel eingefangenen, schwarzen Gummipöppel muss man sich auch weg denken blush

Zur Vorgehensweise:

- Grobschleifen mit 320er trocken
- Nachschleifen mit Scrotchbrite Schleifvlies Grau (damit kommt man dann noch mal besser in diverse Vertiefungen)
- 1. Gang Feinschleifen 1000er nass
- 2. Gang Feinschleifen 3000er nass
- Polieren mit drehzahlregelbarer Flex und Feinpolierscheibe nebst Wachs.

Das macht man ein mal, danach reicht es nach einem oder zwei Jahren den 320er und den 3000er Nassgang weg zu lassen, flüchtig mit Scrotchbrite vorreinigen, 3000er nass hinterher und dann polieren.

Bei Polierscheibe und Wachs sollte man darauf achten nur Edelstahl bearbeitet zu haben. Wer zuvor mit dem gleichen Wachs und/oder Polierscheibe an Alu war wird kein gutes Ergebnis mehr erzielen.

Wichtig ist natürlich auch, dass alles fettfrei ist und bleibt. Die kleinste Verunreinigung vom Wachs oder der Polierscheibe mit Fett versaut das Finish!

_________________
1082


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1101
Wenn schon, dann ordentlich. Von meiner poliererei ist schon seit Jahren nix mehr zu sehen. Nahm damals Akku schrauber und eine Tube polier Mittel und zu wenig Zeit. Heut ist aller Glanz verloren.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 21:04 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 451
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
@ Papa-guy
Das ist einfach so bei E.stahl kannst putzen wie wild ist aber gleich wieder stumpf .
Sandro will was anderes,.........Kratzer ,Beulen usw entfernen.....kann i verstehen


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 22:07 
Offline

Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:01
Beiträge: 25
Wohnort: Bautzen
Tolle Polierergebnisse. Nachdem ich mit dem entfernen von Flugrost und schwarzen Verfärbungen fertig war, sah das dann eher aus wie der Akrakrümmer vor dem polieren, besser hab ich es nicht hingekommen. Allerdings wusste ich auch nicht wie ich da direkt rangehen sollte. Naja mal sehen wie es sich machen wird, ist ja noch ein Bugspoiler verbaut, der kaschiert vieles. Das Hitzeschutzband ist aber vom Tisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 4. Dezember 2017, 11:03 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 451
Bilder: 4
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Ich mach's mit eine harte Schwabbel Scheibe im Bohrmaschine mit Polierpaste. Schwarze streifen von "Paste und Dreck" entfernen mit Bremsreiniger.
Geht schnell 'n easy!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de