trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Mittwoch 25. April 2018, 12:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LED statt original Birnchen
BeitragVerfasst: Freitag 9. März 2018, 20:32 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 00:04
Beiträge: 94
Bilder: 2
Wohnort: Bad Birnbach
Servus wertes Forum,

war letztes Jahr ein paarmal mit der TRX in der Dunkelheit unterwegs und da stellte ich fest, dass die Lichtausbaute trotz FZR-Scheinwerfer nicht grade berauschend ist.
Nun wären ja LED-Lampen ne gute Alternative, hat das schon jemand gemacht ??
Dann möchte er doch bitte seine Erfahrungen hier kund tun. :yes: :yes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED statt original Birnchen
BeitragVerfasst: Freitag 9. März 2018, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 4. November 2014, 11:28
Beiträge: 168
Bilder: 0
Hier bei RED könnte was dabei sein.
viewtopic.php?f=24&t=1394&p=16420&hilit=led#p16420

Schönes WE


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED statt original Birnchen
BeitragVerfasst: Samstag 10. März 2018, 08:56 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:51
Beiträge: 1384
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY
Sers Jung,

bin total begeistert was die Lichtausbeute angeht, möchte mir selber nicht entgegen kommen.

Allerdings ist er nix für die Verkleidung. Da wird es speziell für den Ausschnitt auch nix geben.

viewtopic.php?f=42&t=1520&hilit=crank

_________________
Der CRANK und sein neues Gewand nimmt Gestalt an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED statt original Birnchen
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2018, 09:09 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:51
Beiträge: 1384
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY
Moin nochmal

vielleicht hilft das, falls Du nur LEUCHTMITEL meinst:

http://www.scharnberger-hasenbein.de/do ... llicht.pdf

ab S. 273 aber lies das ROTE!

FEZE

PS: Besorgen kann ich in Kürze wieder.

_________________
Der CRANK und sein neues Gewand nimmt Gestalt an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED statt original Birnchen
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2018, 13:53 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 00:04
Beiträge: 94
Bilder: 2
Wohnort: Bad Birnbach
Jepp, meine nur die Leuchtmittel will am SW selber nix ändern. Finde da aber nix passendes ??


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED statt original Birnchen
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2018, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 17:59
Beiträge: 12
Wohnort: Köln
Moinsen,

hast Du mal über eine Relaisschaltung für das Fahrlicht nachgedacht?
Das hat bei anderen, älteren Modellen auf Grund der dünnen Verkabelung schon ordentlich mehr Licht gebracht.
Miss mal wieviel Spannung vorne am Stecker ankommt.
Bei meiner FJ wirkte das Wunder.

Gruß
Tom

_________________
Ganzjahresfahrer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED statt original Birnchen
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2018, 14:15 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 00:04
Beiträge: 94
Bilder: 2
Wohnort: Bad Birnbach
Also, was die Elektrik angeht, bin ich ein völliger Depp. Wollte mir mal das so schalten, dass beim Fernlicht auch das Abblendlicht brennen bleibt, aber das hab ich gelassen. Und ne Relaisschaltung bekomm ich erst recht nicht hin.... :kopfwand: :kopfwand: :kopfwand:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED statt original Birnchen
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2018, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 17:59
Beiträge: 12
Wohnort: Köln
Hy boggie,

Gib mal in der Suche " Scheinwerfer verbessern" oder "FZR Scheinwerfer " ein, da sind die Ergebnisse der schon gelaufenen Diskussionen zum Thema besseres Licht.
Da ist auch das Schaltschema angegeben.
Abblend-und Fernlicht zusammen geht ohne Eingriff in den Schalter nicht. Jedenfalls nicht sauber, Draht zusammentüddeln geht natürlich ist aber semiprofessionell. :datz:
Oder halt mit Relaisschaltung, aber nicht in der oben angegeben Form, das ist für getrennt gedacht.
Der Umbau ist wirklich nicht kompliziert.

Tom

_________________
Ganzjahresfahrer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED statt original Birnchen
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2018, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1253
Bilder: 305
Wohnort: 91522 Ansbach
Relaisschaltung bringt tatsächlich besseres Licht aber bei teuren High-Tech-Leuchtmitteln verringert sich wegen der höheren Spannung auch die Lebensdauer spürbar.

Abblendlicht und Fernlicht im Schalter zusammen klemmen, könnte den Schalter grillen. Würd ich lassen.

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LED statt original Birnchen
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2018, 17:33 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 00:04
Beiträge: 94
Bilder: 2
Wohnort: Bad Birnbach
Merry hat geschrieben:
Abblendlicht und Fernlicht im Schalter zusammen klemmen, könnte den Schalter grillen. Würd ich lassen.


Mach ich eh ned, zu doof dafür... :datz: :datz: :datz:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ragnar und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de