trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Dienstag 11. Dezember 2018, 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Länge Ansaugbögen?
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Oktober 2018, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 355
Bilder: 14
Wohnort: Waldbronn
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wie lang die Ansaugbögen bei der TRX sind? Der ungefähre Bogenwinkel würde mich auch interessieren. Hintergrund ist, dass ich z. Zt. bei meiner umgebauten TDM ein bisschen am Ansaugtrakt rumdokter.
Der Bogen der 3vd ist 6,5 cm,
der Bogen der 4tx ist 10,5 cm
(Jeweils der lange, äußere Bogen ab Nut gemessen.

Grüße
Ralf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Länge Ansaugbögen?
BeitragVerfasst: Montag 8. Oktober 2018, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1380
Herzlich Willkommen in der entweder oder Welt. Jahrelang hab ich gebastelt und gerechnet. Über zwanzig carbon trichter in verschiedensten längen, formen und farben. Mein tipp... probieren.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Länge Ansaugbögen?
BeitragVerfasst: Montag 8. Oktober 2018, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 355
Bilder: 14
Wohnort: Waldbronn
Das kann ja alles sein, ich bräuchte aber mal die Maße von den TRX-Bögen.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Länge Ansaugbögen?
BeitragVerfasst: Samstag 13. Oktober 2018, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 355
Bilder: 14
Wohnort: Waldbronn
He Leute,

hat denn keiner so ein Ding rumliegen und könnte für mich mal messen?

Grüße
Ralf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Länge Ansaugbögen?
BeitragVerfasst: Freitag 26. Oktober 2018, 09:12 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:51
Beiträge: 1567
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY
siehe Nachricht wa

_________________
Der CRANK und sein neues Gewand nimmt Gestalt an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Länge Ansaugbögen?
BeitragVerfasst: Freitag 26. Oktober 2018, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 355
Bilder: 14
Wohnort: Waldbronn
jupp. Passt. Danke


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Länge Ansaugbögen?
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1380
Aha, und jetzt? Was machst nun?

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Länge Ansaugbögen?
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 355
Bilder: 14
Wohnort: Waldbronn
Hallo Papagei,

jetzt weiß ich erstmal den TRX-Schnorchel einzuordnen.
Er liegt zwischen denen der 3vd und 4tx (schon mal ganz gut).
Seine Krümmung ist auch nicht so stark wie beim 4tx, sondern etwa wie beim 3vd (auch das ist gut).
Er schaut unten aber ein kleines Stück weniger weit aus dem Luftfilterkasten raus und kommt dadurch im Kasten entsprechend weiter Richtung Deckel (nicht so gut).

Ich denke, mit den TRX-Schnorcheln würde bei meiner Karre das max. M bei ca. 5000 Touren liegen und das leichte Abknicken der Kurve bei 5800 wegfallen bzw. etwas runder / schwächer /später kommen.
Bleibe ich beim Originalvergaser, würde ich vermtl. die TRX-Schnorchel nehmen, zumindest mal ausprobieren.

Aber jetzt hab ich ja einen TDMR 40 und leg den Originalvergaser erstmal ins Regal.
Mit dem Flachschieber muss ich mich jetzt erstmal beschäftigen und schauen, was mit dem so rumkommt.
Falls der so gut sein sollte, wie viele sagen, wäre das schön.
Falls nicht, kommt der alte BDST 38 wieder drauf und der Flachschiebervergaser würde wieder weiterverkauft.
Die Auslegung / Abstimmung der "T850R" soll aber nach wie vor für die kurvige, bergige Landstrassenfetzerei bleiben / erfolgen.
Falls du brauchbare Tips zu Schnorcheln, Trichtern, Splittern für den TDMR40 für mich haben solltest, bitte immer her damit.

Grüße
Ralf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Länge Ansaugbögen?
BeitragVerfasst: Montag 29. Oktober 2018, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1380
Ja gerne, ich hab noch drei Paar carbon trichter/splitter zwischen 3 und 8 cm. Wie geschrieben, ich hab da viel gerechnet und probiert. Ich bastel Dir auch gern was Dir wünscht. Ganz wichtig ist der trichter flansch. Da hab ich mich an einem Einlauf eines amerikanischen Stausees orientiert. Bei einem milliardenprojekt werdens hoffentlich das Beste verbaut haben. Das wollt ich auch. Und habs bekommen! Das macht viel aus. Habs am Prüfstand Bildschirm gesehen. Da kannst Täler aufreißen oder bügeln.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Länge Ansaugbögen?
BeitragVerfasst: Montag 29. Oktober 2018, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 355
Bilder: 14
Wohnort: Waldbronn
Nabend Papagei,

ich mach mal einen neuen Thread zu dem Thema auf.


Grüße
Ralf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de