trx850

TRX850.de

Das deutsche Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Samstag 27. Mai 2017, 16:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schrauben mit Splint ,muss das so ?
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 10:34 
Offline

Registriert: Samstag 13. August 2016, 14:26
Beiträge: 65
Bilder: 6
Wohnort: Düsseldorf
Erstmal happy eastern
Nu mal wieder ne vielleicht blödsinnige Frage ; Wechsel gerade bei mir die Schrauben in Titan aus , nu kommts die Rechte Bremsankerschraube ist mit nem Splint gesichert muss das, oder reicht Loctite , Selbstsichernde Muttern oder sowas in der art aus ?


Grüße außem Dorf

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 10:28
Beiträge: 1048
Bilder: 6
Wohnort: Salzburg Österreich
Eine (nur einmal angeschraubte) Selbstsichernde reicht. Richtige, flüssige Schraubensicherung auch.

_________________
bonne route, H
"Auf zwei Rädern bleibt man jung."
steht auf meiner Klingel.
Der Maschinenmann auf seinem Altenteil


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 11:53 
Offline

Registriert: Samstag 13. August 2016, 14:26
Beiträge: 65
Bilder: 6
Wohnort: Düsseldorf
Harald_ausden_Bergen hat geschrieben:
Eine (nur einmal angeschraubte) Selbstsichernde reicht. Richtige, flüssige Schraubensicherung auch.

Vielen Dank mein Herr
Grüße ausem Flachland

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. August 2016, 22:39
Beiträge: 328
Bilder: 3
Wohnort: Biebertal
Normalerweise sind beide Schrauben mit Splint gesichert. Die sollte man auch nicht festknallen, denn sonst tut man sich beim Einstellen des Kettendurchhangs schwer.

Daher würde ich da auch keine selbstsichernde Mutter mögen. Machen kann man es ... Ideal ist es nicht.

_________________
Per aspera ad astra :yes:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 16:59 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 08:18
Beiträge: 820
Tust Dir beim Rad aus Einbau wesentlich leichter wennst zumindest die hintere anknallst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 17:08 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 22:51
Beiträge: 1025
@Tommy

alle Schrauben aus Titan oder nur die eine????

Gruß Feze

PS: Wenn etwas mit Splint gesichert wird hat das auch seinen Sinn!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 17:58 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 08:18
Beiträge: 820
Oh oh, da ist schon wieder eine Sinn Frage.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 18:28 
Offline

Registriert: Samstag 13. August 2016, 14:26
Beiträge: 65
Bilder: 6
Wohnort: Düsseldorf
Erstmal Danke für die Anteilnahme
Also wäre praktisch eine angeknallte und eine mit Splint ,oder unpraktisch 2 angeknalte und beim Kette einstellen jedesmal die Schraube vom Kleber reinigen :confused:

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 18:33 
Offline

Registriert: Samstag 13. August 2016, 14:26
Beiträge: 65
Bilder: 6
Wohnort: Düsseldorf
FEZE hat geschrieben:
@Tommy

alle Schrauben aus Titan oder nur die eine????

Gruß Feze

PS: Wenn etwas mit Splint gesichert wird hat das auch seinen Sinn!



Wechsel momentan die ganzen alten Schrauben auf Titan und Alu um , bei dem Splint war ich mir nicht sicher da der Kleber auch bombenfest hält un die Entwicklung der letzten 21 Jahre wohl auch ein wenig fortgeschritten ist

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 18:34 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 08:18
Beiträge: 820
Lass alles Serie und knall nach dem kettenSpiel einstellen bloß die hintere Mutter Hauch fester an. Nix weiter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 10:28
Beiträge: 1048
Bilder: 6
Wohnort: Salzburg Österreich
Beim Einstellen des Kettendurchhangs hab ich noch nie den Bremsanker geöffnet.
Aber wenns schee mocht.

_________________
bonne route, H
"Auf zwei Rädern bleibt man jung."
steht auf meiner Klingel.
Der Maschinenmann auf seinem Altenteil


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 20:39 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 08:18
Beiträge: 820
Da hast was falsch verstanden. Oder Du bist ur fesch. Das würde zumindest das erklären. Wir meinen die Anker strebe. Hinten wie vorne aufmachen wäre ja saublöd. Jetzt kommen wir dem Sinn auf die schliche. Aber ganz langsam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 21:42 
Offline

Registriert: Samstag 13. August 2016, 14:26
Beiträge: 65
Bilder: 6
Wohnort: Düsseldorf
Papagei hat geschrieben:
Da hast was falsch verstanden. Oder Du bist ur fesch. Das würde zumindest das erklären. Wir meinen die Anker strebe. Hinten wie vorne aufmachen wäre ja saublöd. Jetzt kommen wir dem Sinn auf die schliche. Aber ganz langsam.



Jo die Strebe meinte ich, hab mich dann wohl falsch ausgedrückt ,sorry

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 06:33 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 22:51
Beiträge: 1025
So wie Harald es sagt, die Strebe muss nicht zum Radwechsel gelöst werden.

Lediglich wenn ich den Sattel etc. gründlich reinige nehme ich das Geraffel komplett ab.

Natürlich hat sich "Kleber" verbessert, dennoch würde ich im Ernstfall bei auftretenden Scherkräften dem Splint immer den Vorzug geben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 07:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 11:35
Beiträge: 75
Bilder: 11
Wohnort: Schönhorst
Ich versteh die ganze Diskussion nicht ! Alu-Schrauben? Die sind echt schlecht, hatte ich früher bei der RM 250. Die muss man gut Pflegen, sonst im Arsch beim lösen.Ich würde so ein Motorrad nicht kaufen mit Alu Schrauben, da hast nur Ärger mit. Bei Titan sieht es schon anders aus.
Und wieso beim Kettenspannen den Bremsanker lösen? :datz:

MfG Tommy


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 22:05
Beiträge: 571
Bilder: 51
Wohnort: Kummerfeld
arrowtommi hat geschrieben:
Ich versteh die ganze Diskussion nicht ! Alu-Schrauben? Die sind echt schlecht, hatte ich früher bei der RM 250. Die muss man gut Pflegen, sonst im Arsch beim lösen.Ich würde so ein Motorrad nicht kaufen mit Alu Schrauben, da hast nur Ärger mit. Bei Titan sieht es schon anders aus.
Und wieso beim Kettenspannen den Bremsanker lösen? :datz:

MfG Tommy
weil sich beim Verschieben der Achse der Anker darum dreht und so auch die Strebe am Anker. Deshalb wäre es sinnvoll die Schraube am Anker nicht festzuknallen sondern mit Splint zu sichern.

Gruß Taz

_________________
"Tofu schmeckt am besten wenn man es kurz vor dem Verzehr durch eine Bratwurst ersetzt!"
28


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 10:55
Beiträge: 1409
Bilder: 28
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
tasmanian_devil hat geschrieben:
arrowtommi hat geschrieben:
Ich versteh die ganze Diskussion nicht ! Alu-Schrauben? Die sind echt schlecht, hatte ich früher bei der RM 250. Die muss man gut Pflegen, sonst im Arsch beim lösen.Ich würde so ein Motorrad nicht kaufen mit Alu Schrauben, da hast nur Ärger mit. Bei Titan sieht es schon anders aus.
Und wieso beim Kettenspannen den Bremsanker lösen? :datz:

MfG Tommy
weil sich beim Verschieben der Achse der Anker darum dreht und so auch die Strebe am Anker. Deshalb wäre es sinnvoll die Schraube am Anker nicht festzuknallen sondern mit Splint zu sichern.

Gruß Taz

Wenn seine ja 100% Original ist sollte da ja noch nen Splint drinne sein , es sei den da hat jemand rumgebastelt [WINKING FACE]

_________________
3798
TRX 900

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 10:35 
Offline

Registriert: Samstag 13. August 2016, 14:26
Beiträge: 65
Bilder: 6
Wohnort: Düsseldorf
arrowtommi hat geschrieben:
Ich versteh die ganze Diskussion nicht ! Alu-Schrauben? Die sind echt schlecht, hatte ich früher bei der RM 250. Die muss man gut Pflegen, sonst im Arsch beim lösen.Ich würde so ein Motorrad nicht kaufen mit Alu Schrauben, da hast nur Ärger mit. Bei Titan sieht es schon anders aus.
Und wieso beim Kettenspannen den Bremsanker lösen? :datz:

MfG Tommy

Alu nur im Bereich von verschraubten kleinteilen sonst Titan, das müsste wohl ok sein .glaub ich :confused:

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 10:44 
Offline

Registriert: Samstag 13. August 2016, 14:26
Beiträge: 65
Bilder: 6
Wohnort: Düsseldorf
Noch ists halb Original, verarscht ihr mich jetzt oder warum soll sich die Achse so bewegen das die Ankerstrebe es aufnehmen muss ,ich dachte sie ist fest verschraubt und der Splint dient nur als Sicherung :datz:

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 10:50 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 08:18
Beiträge: 820
Knie Dich hin und lockere mal alles was findest. Checkst den kettendurchhang und schraubst wieder alles an, wirst sehen. Selbst erklärend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 11:05 
Offline

Registriert: Samstag 13. August 2016, 14:26
Beiträge: 65
Bilder: 6
Wohnort: Düsseldorf
Papagei hat geschrieben:
Knie Dich hin und lockere mal alles was findest. Checkst den kettendurchhang und schraubst wieder alles an, wirst sehen. Selbst erklärend.



Bevor ich mich hier weiter zum depp mache knie ich mich besser erstmal hin :d:

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 22:05
Beiträge: 571
Bilder: 51
Wohnort: Kummerfeld
Dateianhang:
IMG_3597.JPG
IMG_3597.JPG [ 620.63 KiB | 295-mal betrachtet ]
mir fehlt grade das Motorrad...

Tante edit: Jetzt auch richtig rum.... blush

_________________
"Tofu schmeckt am besten wenn man es kurz vor dem Verzehr durch eine Bratwurst ersetzt!"
28


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 22:05
Beiträge: 571
Bilder: 51
Wohnort: Kummerfeld
Tommy hat geschrieben:
Papagei hat geschrieben:
Knie Dich hin und lockere mal alles was findest. Checkst den kettendurchhang und schraubst wieder alles an, wirst sehen. Selbst erklärend.



Bevor ich mich hier weiter zum depp mache knie ich mich besser erstmal hin :d:
Das ist immer richtig! !-)

_________________
"Tofu schmeckt am besten wenn man es kurz vor dem Verzehr durch eine Bratwurst ersetzt!"
28


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. März 2017, 11:35
Beiträge: 75
Bilder: 11
Wohnort: Schönhorst
So ist es gut erklärt [THUMBS UP SIGN]
Das ist der echte Norden [THUMBS UP SIGN]

Gruß Tommy


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. April 2017, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 10:28
Beiträge: 1048
Bilder: 6
Wohnort: Salzburg Österreich
Alles falsch!
Um das so zu sehen, muss er sich hinLEGEN!

_________________
bonne route, H
"Auf zwei Rädern bleibt man jung."
steht auf meiner Klingel.
Der Maschinenmann auf seinem Altenteil


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: brummer und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de