trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Oktober 2017, 07:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: verbrannter Gummi auf Auspuff
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 12:24 
Offline

Registriert: Samstag 17. September 2016, 21:37
Beiträge: 2
Wohnort: Algetshausen
Servus, wie ich gestern nach Hause gekommen bin hat der Auspuff auf Höhe des Ständerschalters mächtig gequalmt und es hat nach verbranntem Gummi gerochen. Hab natürlich auch erst gedacht, dass sich da der Ständerschalter samt dem Kabel verabschiedet hat. Dem ist nicht so, Schalter und Kabel sind ok, funktioniert tadellos. Beim entfernen des verbrannten Gummi ist eine schwarz isolierte Metallbride zum Vorschein gekommen. Die muss sich irgendwo gelöst haben. Batterie- und Tankentlüftungsschlauch sind auch ok. Bin da doch eher verunsichert. Hat jemand auch schon mal sowas gehabt, oder weiss jemand Rat? Besten Dank - Marcel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verbrannter Gummi auf Auspuff
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 13:01 
Offline

Registriert: Sonntag 6. November 2016, 19:31
Beiträge: 14
Wohnort: Kiel
Moin
Unter der Ritzel abdeckung ist das Kabel mit einer metallbride befestigt. Hat sich die evtl gelöst und ist nach unten gerutscht? Oder beim letzen Anbau der abdeckung vergessen die unter die schraube zu packen? Dann rutscht die nach unten und kommt den krümmern nahe

Gruss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verbrannter Gummi auf Auspuff
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1063
Genau. Das Seitenständer Kabel sollst anhängen, dass nicht ins ritzel kommt. Und das ist schlatz vom kettenspray. Bei den sprayern kommt das irgendwann. Motor heiß, am Seitenständer und viel Zeit. Ich hab mir dazu eine tropf Wanne aus carbon gebaut. Seitdem ist alles sauber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verbrannter Gummi auf Auspuff
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juli 2017, 21:00 
Offline

Registriert: Samstag 17. September 2016, 21:37
Beiträge: 2
Wohnort: Algetshausen
Servus, ihr habt völlig recht. Da haben sich Kettensprayrückstände angesammelt und die sind auf dem Krümmer verbrannt. Die Bride wurde vom Mechaniker, der Ritzel und Kettenrad zwecks fahrbarer Uebersetzung ausgetauscht hat, vergessen zu montieren. Seitdem hat sie sich auf dem Ständerschalter zwischengelagert. Vielen herzlichen Dank für die Hilfe. Die Auffangwanne tönt interessant - gibt es da Bilder von ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: verbrannter Gummi auf Auspuff
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juli 2017, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1063
Sicher gibts Bilder. Wühl Dich durch die Suche.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de