trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Dezember 2017, 21:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 18:57
Beiträge: 283
Bilder: 93
Mal einen Frage zu alternative Bremssättel. Für den Fall, dass ich mal umrüsten möchte, find ich an der Grünen blaue oder goldene Sterne nicht so passend. Da hätte ich lieber silberne Sterne.
Daher die Frage, passen an die TRX auch die Sättel der FZ1? Auch mit den vorhandenen Bremsleitungen?

Wünsch Euch noch ´n gutes Restjahr und viele spannende Projekte :cooler:
Richard

_________________
24


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Samstag 25. November 2017, 21:42 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:51
Beiträge: 1212
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY
Sterne ins Bad schmeißen und feddich. Es gibt aber auch silberne meine ich.

_________________
Der CRANK und sein neues Gewand nimmt Gestalt an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 18:57
Beiträge: 283
Bilder: 93
Dateianhang:
Bremssattel FZ1.jpg
Bremssattel FZ1.jpg [ 58.54 KiB | 341-mal betrachtet ]
Wenn die von der FZ passen, könnte ich mir halt das Bad sparen

_________________
24


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 02:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 65
Bilder: 9
Wohnort: Waldbronn
Die sehen exakt so aus, wie meine Blausterne.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 09:18
Beiträge: 1101
Aus welchem Grund sollten die nicht passen? Und bremsleitungen gehören sowieso Neu. Kauf Dir welche mit Beläge. Da kannst Geld sparen.

_________________
Und wenn einer nicht über sich selbst lachen kann, mach halt ich das.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 65
Bilder: 9
Wohnort: Waldbronn
Na ja, warum wohl?
Weil unterschiedliche Moppeds hin und wieder auch unterschiedliche Bremsen haben.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Juli 2017, 14:06
Beiträge: 52
Wohnort: Wesel
Moin,

was für eine Stern-Spezialnuss benötigt man denn für den Wechsel, bzw. Ausbau der Sterne?
Haben hier ja vermutlich einige Zuhause rumliegen, oder?

Bis dahin
Tom

_________________
- Chrom bringt dich nicht nach Hause -
TRX, SR, GR, R1100S, Z650B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 13:14
Beiträge: 195
Wohnort: Sauerländer in Westfalen
Tomster hat geschrieben:
Moin,

was für eine Stern-Spezialnuss benötigt man denn für den Wechsel, bzw. Ausbau der Sterne?
Haben hier ja vermutlich einige Zuhause rumliegen, oder?

Bis dahin
Tom

Glaube nicht, dass jemand diese spezielle Nuss hat. Die war, sofern ich das richtig im Kopf habe, sehr teuer. Und zum Reinigen der Sättel geht es auch ohne.
Die Bremssättel sind so billig geworden, da lohnt kein Wechsel oder kein Eloxieren, einfach etwas Geduld haben und den Markt beobachten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 13:14
Beiträge: 195
Wohnort: Sauerländer in Westfalen
Cruising Ricardo hat geschrieben:
Dateianhang:
Bremssattel FZ1.jpg
Wenn die von der FZ passen, könnte ich mir halt das Bad sparen

Achtung, auf dem Bild fehlt der Führungsstift, die Clips und das Quietschblech.
Ps:
Guck mal und mt07, da sind 3 Jahre alte Sättel komplett für 140 Euro. Da könnten ggf sogar die Manschetten noch i. O. sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 18:57
Beiträge: 283
Bilder: 93
Jota hat geschrieben:
Ps:
Guck mal und mt07, da sind 3 Jahre alte Sättel komplett für 140 Euro. Da könnten ggf sogar die Manschetten noch i. O. sein.


Die Sättel von der MT07 passen also auch? Das wird ja immer besser, es lebe das Baukasten-System :respect:

_________________
24


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 21:44
Beiträge: 54
Bilder: 10
Wohnort: 277.. Irgendwo im Kreis OHZ
Jota hat geschrieben:
Tomster hat geschrieben:
Moin,

was für eine Stern-Spezialnuss benötigt man denn für den Wechsel, bzw. Ausbau der Sterne?
Haben hier ja vermutlich einige Zuhause rumliegen, oder?

Bis dahin
Tom

Glaube nicht, dass jemand diese spezielle Nuss hat. Die war, sofern ich das richtig im Kopf habe, sehr teuer. Und zum Reinigen der Sättel geht es auch ohne.
Die Bremssättel sind so billig geworden, da lohnt kein Wechsel oder kein Eloxieren, einfach etwas Geduld haben und den Markt beobachten.


Moin, ich hab eine!!! :d: :d: :d:

Aber ich muß euch mal kurz auf den Boden der Tatsachen zurückholen.
Die "blauen" und die "goldenen" Sterne haben nicht nur unterschiedliche Durchmesser,
die "blauen" werden nach Innen rausgedreht (also Richtung Bremsbeläge) und die
"goldenen" normal nach außen. Da passt also nix zusammen. :kopfwand:
Wie es bei den "Silbernen ist weiß nicht, aber wie hier schon geschrieben wurde: "Es lohnt nicht".

Was das eloxieren angeht, hab mal nen blauen Stern zum ändern auf gold (gelb) weg gebracht.
Erste Ausage war: Keine Gewähr auf das Ergebnis, da jedes Alu anders ist.
Er sollte Recht behalten. ::-(:
Der Stern war nachher "rost-rot"! :thumbsdown:

Gruß
Ralf

_________________
Ich hasse es, wenn die Stimmen in
meinem Kopf verstummen und ich
nicht weiß, was die Penner planen.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Juli 2017, 14:06
Beiträge: 52
Wohnort: Wesel
Danke für die Info. :cheers:
D.h., die blauen Sterne können sich in montiertem Zustand nicht rausdrehen, die anderen (theoretisch) schon.

Na ja, passiert ja anscheinend nie.

Bis dahin
Tom

_________________
- Chrom bringt dich nicht nach Hause -
TRX, SR, GR, R1100S, Z650B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 18:49
Beiträge: 128
Bilder: 3
Moin, FZ1 Sättel passen. Habe ich auch verbaut


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Bremssattel FZ 1
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 65
Bilder: 9
Wohnort: Waldbronn
Ralf hat geschrieben:
... Aber ich muß euch mal kurz auf den Boden der Tatsachen zurückholen.
Die "blauen" und die "goldenen" Sterne haben nicht nur unterschiedliche Durchmesser,
die "blauen" werden nach Innen rausgedreht (also Richtung Bremsbeläge) und die
"goldenen" normal nach außen. Da passt also nix zusammen...

Gruß
Ralf



Hallo,

also auch meine blauen Sterne können garantiert nicht nach innen rausgedreht werden.
Die bunten Schraubstopfen haben jeweils einen 6 mm größeren Durchmesser als die Kolben / Zylinder (36 zu 30 mm der obere und 30 zu 24 mm der untere). Macht ja auch für´s Ausfräsen der Zylinder beim Herstellen der Sättel Sinn.

Grüße
Ralf / Tangomann


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de