trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Dienstag 16. Oktober 2018, 12:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. August 2017, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 13:14
Beiträge: 233
Wohnort: Sauerländer in Westfalen
Hallo liebes Forum,
Hat jemand die unten verlinkte Adapterplatte schon benutzt, um die Fußrasten etwas zu versetzen? Habt ihr positive Erfahrungen damit gemacht? Wenn ja, wie habt ihr das Problem des Schaltgestänges gelöst? Hab die Platten noch nicht, aber vielleicht gibt es ja ein anderes Schaltgestänge aus dem Yamaha Baukasten...
Fussrastenadapter / Platten
Habe das Problem, dass ich auf der Rennstrecke kaum in tiefster Schräglage die Füße beiseite bekomme, obwohl ich die Füße schon extrem einziehe. Desweiteren ist die Haltung mit originalen Rasten schon sehr touristisch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 14:07 
Offline

Registriert: Freitag 8. Mai 2015, 21:50
Beiträge: 5
Wohnort: Bodensee
Ich benutze seit Jahren die Laaks- Adapter,
weiter hinten und höher. Genaue Maße habe ich nicht mehr.
Schaltstange passt von FZR1000;
am Fußbremszylinder habe ich den Verbindungsschlauch zum Behälter verlängert,
der originale wurde mir zu sehr geknickt.
Passt mit so gut, nur am orig. Schalldämpfer schmort ab und zu der Stiefelhacken...

_________________
- glaubt nicht alles, was im Internet steht -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 19. Januar 2018, 09:15 
Offline

Registriert: Dienstag 2. Dezember 2014, 12:45
Beiträge: 194
Wohnort: Waldkraiburg
Mahlzeit!

Ich hatte damals was selbst gebastelt um die Rasten weiter nach hinten zu bringen (Hüftwinkel), bestand aus 2 aufeinandergeschraubten 8 mm Stahlplatten mit entsprechenden Bohrungen / Gewinden.
Die einstellbare Stange am Schaltgedöns habe ich dann an der Rechtsgewindeseite mit nem Stück Gewindestange und ner Langmutter verlängert.
Da gabs dann sogar TÜV drauf.

Soll ich die Bilder raussuchen?

ciao, Jockel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 20. Januar 2018, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 10:01
Beiträge: 250
Bilder: 18
Wohnort: Bautzen
Hallo. Zufälligerweise hätte ich solche selbstgebauten Platten vom meiner TRX vom Vorbesitzer über. Fussrasten waren so ca. 4,5cm nach hinten versetzt. Das Schaltgestänge war ein längeres. Hab es aber ausbauen lassen weil es nicht eintragen war. Ein Nachteil hat die ganze Sache, die Bremsleitung ist dann ja zu lang und hängt nach unten.
LG


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de