trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Mittwoch 26. September 2018, 09:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. August 2018, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 17:43
Beiträge: 353
Bilder: 31
Wohnort: 59063
also wie auf dem Bild zu sehen geht es um die Bremspumpe vorne, und zwar genau um den Anschluß Stutzen der in/auf der Pumpe sitzt.
Ich will einen anderen Bremsflüssigkeits Behälter mit neuem Halter verbauen.
Dazu müste ich den Anschluß für den Schlauch ,der auf/in der Pumpe sitzt drehen.
Laut Handbuch sitzt da "nur" ein O- Ring, also für mich drehbar.

Jetzt die Frage ist der drehbar ?
seit Jahren wurde die Position nie verändert, wird die Nr. undicht wenn ich jetzt das ganze drehe ?
wenn es überhaupt geht ????
:confused: :confused:


Dateianhänge:
Unbenannt.jpg
Unbenannt.jpg [ 245.59 KiB | 316-mal betrachtet ]

_________________
Gruß vom Böllertisch
878 mit Flachis und Splittern> rulez :cooler:


Zuletzt geändert von TRXschaf am Donnerstag 30. August 2018, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat da jemand Infos zu
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. August 2018, 19:46 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2014, 17:15
Beiträge: 404
Wohnort: Hessen
Ist drehbar,undicht ist er bei mir nicht. Aber ohne Gewähr :idea:

_________________
Un immer schö obbe bleibe :stumm:

Gruß Matze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat da jemand Infos zu
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. August 2018, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 17:43
Beiträge: 353
Bilder: 31
Wohnort: 59063
na das wollte ich hören :-)

war mir halt nicht sicher ob der Anschluß wirklich drehbar ist.

klar ob er dicht bleibt, wird sich zeigen müssen.

Habe den original O-Ring schon hier liegen :-)

aber wie zerlegen ?
Ist der Anschluß nur "rein" gedrückt in die Pumpe ?

Die Geschichte habe Ich eben auch noch nie zerlegt.

_________________
Gruß vom Böllertisch
878 mit Flachis und Splittern> rulez :cooler:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat da jemand Infos zu
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. August 2018, 21:16 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 1037
Bilder: 12
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
@TRX schaf
Quote: "Dazu müste ich den Anschluß für den Schlauch ,der auf/in der Pumpe sitzt drehen."
Denke einfach nach..... Kannst auch ein Eimer mit Deckel mit Bremsflüssigkeit Montieren ..... so lang das PRINZIP stimmt!
Was ist der Prinzip???? Aha!!
Lg brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat da jemand Infos zu
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. August 2018, 04:47 
Offline

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 12:24
Beiträge: 893
Bilder: 19
Wohnort: Köln Pesch
Moin
Ist drehbar,aaaaaber vorsicht!Nimm erstmal den Abdeckgummi ab,dann mit Flutschi(Siliconöl oder ähnliches)
einsetzen und mal leicht hin und her bewegen bis er sich drehen lässt.Der Winkel bricht gerne mal ab wenn man
zu Rüde drangeht.Wenn er sich dann drehen lässt,vorsichtig rausziehen(wenn du vorhast den O-Ring zu wechseln).

_________________
jeruss uss Kölle


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat da jemand Infos zu
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. August 2018, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 17:43
Beiträge: 353
Bilder: 31
Wohnort: 59063
Vielen Dank Leute [THUMBS UP SIGN]

_________________
Gruß vom Böllertisch
878 mit Flachis und Splittern> rulez :cooler:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat da jemand Infos zu
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. August 2018, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1323
Bilder: 305
Wohnort: 91522 Ansbach
Sorry für den Einwurf aber das ist der nichtssagende Threadtitel im gesamten Forum.

Wenn jemand mal das gleiche Problem hat und sogar die Suchfunktion benutzt, findet er dieses Thema GANZ SICHER NICHT!

Also: TE bitte Titel konkretisieren!

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. August 2018, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 17:43
Beiträge: 353
Bilder: 31
Wohnort: 59063
hoffe o.k so :escape:

_________________
Gruß vom Böllertisch
878 mit Flachis und Splittern> rulez :cooler:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. August 2018, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1323
Bilder: 305
Wohnort: 91522 Ansbach
Perfekt, vielen Dank!

[THUMBS UP SIGN]

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 31. August 2018, 00:44 
Offline

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 12:24
Beiträge: 893
Bilder: 19
Wohnort: Köln Pesch
Unter Bremspumpe hätte man´s locker gefunden,hab ich versucht!

_________________
jeruss uss Kölle


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 31. August 2018, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 17:43
Beiträge: 353
Bilder: 31
Wohnort: 59063
ach ja, noch was gefunden.

Den Anschluß gibt es laut Repanleitung und Yamaha nicht einzeln.
gibt es doch z.B hier > https://www.ebay.de/itm/232184093679?rmvSB=true

hier kann jetzt auch gut sehen wie das ganze auf gebaut ist.

_________________
Gruß vom Böllertisch
878 mit Flachis und Splittern> rulez :cooler:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de