trx850

TRX850.de

Das deutschsprachige Forum rund um die TRX 850
Sitelogo
Aktuelle Zeit: Dienstag 11. Dezember 2018, 04:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 19. August 2018, 17:33 
Offline

Registriert: Montag 30. Juli 2018, 14:15
Beiträge: 10
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Hallo und einen entspannten Sonntagabend wünsche ich allen!

Ich habe noch ein Problem mit meiner leicht umgebauten TRX.
Habe sie vor 1 Monat gekauft und der Vorbesitzer hat die Front auf Naked umgebaut und dabei so ein Koso Digitaltacho verbaut.

Der Tacho spinnt total - Die Geschwindigkeit springt immer so ca. 10 km/h rauf und runter, und die angezeigten gefahrenen km sind viel zu viel, gefühlt so das 10fache.

Den Reifenumfang habe ich schon eingegeben, der ist korrekt. Und danach soll man ja wahrscheinlich die Anzahl der Magnete eintippen? Vorher hatte ich 3, jetzt mal mit 2 probiert und er misst gar keine Geschwindigkeit mehr....

Ich habe leider auch nur 2 Magnete und keine Bedienungsanleitung oder so.

Habe mal recherchiert dass man einen aktiven Sensor verbauen kann? Hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht? Der Sensor wird über einen 3poligen Stecker mit dem Tacho verbunden...


Dateianhänge:
4E4152B9-2554-4484-BE30-6B6E57FAB6FB.jpeg
4E4152B9-2554-4484-BE30-6B6E57FAB6FB.jpeg [ 323.49 KiB | 1054-mal betrachtet ]
31B5A87C-CECE-439B-B91F-23EB07954A63.jpeg
31B5A87C-CECE-439B-B91F-23EB07954A63.jpeg [ 247.39 KiB | 1054-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 19. August 2018, 18:47 
Offline

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 12:24
Beiträge: 952
Bilder: 19
Wohnort: Köln Pesch
Tach
Sorry,aber wenn ich sowas Sehe wird mir Schlecht!Du willst die Halterung für den Senso doch nicht SO montiert lassen?
Dan mal ne Frage zu den Magneten.....hast du die beiden(wie auf den Bilder nicht wirklich zu erkennen)direkt nebeneinander?
Mein Vorschalg:pack den Sensor nach Hinten,die Magnete in die Innensechskanntschrauben der Bremsscheibe und gut!
So hab ich´s schon öffter montiert........

_________________
jeruss uss Kölle


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 19. August 2018, 19:59 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 1190
Bilder: 12
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Hi
Hab auch Naked mit T&T Tacho. Musste ähnlich sein wie KOSO.
Vorne am Bremsscheibe 5 Magneten. Kannst angeblich (laut TRX Forum) auch mit 2 operieren.
"Batman" hat ein Koso, frage nach bei ihn ...wenn er nid schläft gerade, gibt'ne Hoffnung auf eine "5 Worten" Antwort!!!

brychan
PS vielleicht Thema: "T&T Tacho Verkabelung TRX?" Author "Frog" anschauen


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 20. August 2018, 10:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 09:38
Beiträge: 665
Bilder: 6
Moin,

.... Alter Falter.... aber evt. wird die Montage sicherheitsrelevanter Bauteile doch überschätzt.... es könnte ja ausreichen, den Bremssattel nur mit einer Schraube zu befestigen.... die zweite Schraube ist quasi "fake-engineering" ... der ganze Quatsch in den Lehrbüchern über die Ausführung von Schraubverbindungen ist nur eine Verschwörung von Besserwissern....

Zum eigentlichen problem:

Je weiter aussen die Magnete montiert werden, desto genauer muss der Sensor positioniert werden. Ursache ist die höhere Umfangsgeschwindigkeit (winkelgeschwindigkeit bleibt gleich).

Der fpg

_________________
Planung ersetzt den Zufall durch den Fehler !

471


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 20. August 2018, 12:10 
Offline

Registriert: Montag 30. Juli 2018, 14:15
Beiträge: 10
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Moinmoin!

Danke für die Tips! :thumbs:

Die Befestigung von dem Sensor behagt mir auch nicht so richtig. Ich wollte nur erstmal testen, ob er überhaupt funktioniert bevor ich ihn woanders befestige und ihn dann doch tauschen muss.
Seit ich die Gute besitze, hat der Tacho noch nicht richtig funktioniert.

Also die 2 Magnete sitzen sich gegenüber auf der Bremsscheibe. Das müsste schon passen.
Zum Glück ist das Kabel zum Sensor nicht gekürzt, das müsste bis zur Hinterachse reichen. Da sitzen die Magnete auch weiter innen.
Also baue ich den mal hinten ein und berichte!

@brychan Danke für den Link!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 20. August 2018, 19:09 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 1190
Bilder: 12
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
@ Flyingdog!
Quote:
Also die 2 Magnete sitzen sich gegenüber auf der Bremsscheibe. Das müsste schon passen.
Zum Glück ist das Kabel zum Sensor nicht gekürzt, das müsste bis zur Hinterachse reichen


Freut mich,bist auf der richtige Weg!
SchicK ein paar Pics von deiner 2 Zyl.
Detail Bilder(bis Datum) waren gut
brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 20. August 2018, 20:50 
Offline

Registriert: Montag 30. Juli 2018, 14:15
Beiträge: 10
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Bisher schauts so aus.

Bin aber noch nicht ganz fertig, habe im Moment leider keine besseren Bilder. Ich mache diese Woche mal neue Fotos wenn ich die Vergaser und alles wieder zusammengebaut habe...


Dateianhänge:
CA4E6635-85CD-48DD-80A6-9CE35BAD822B.jpeg
CA4E6635-85CD-48DD-80A6-9CE35BAD822B.jpeg [ 403.99 KiB | 947-mal betrachtet ]
1DF831FE-3A51-40A3-922C-5169ABB3B97C.jpeg
1DF831FE-3A51-40A3-922C-5169ABB3B97C.jpeg [ 576.68 KiB | 947-mal betrachtet ]
FE17DCE4-4C15-4ED3-9063-6E5CBE9D2BDC.jpeg
FE17DCE4-4C15-4ED3-9063-6E5CBE9D2BDC.jpeg [ 929.57 KiB | 947-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 20. August 2018, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:21
Beiträge: 373
Bilder: 19
Wohnort: Niedersachsen bei den Ottern
Moin, ich hab bei mir einen Koso RX 1 verbaut. Den Abgriff für das Signal habe ich mit dem von Koso angebotenen Sensor direkt von der orig. Tachoschnecke realisiert. Da brauchst du keine extra Magneten und hast ein durchgehendes Signal. Ob es den auch für deinen Tacho gibt ,kannst du auf deren Seite im Netz in Erfahrung bringen. Fotos dazu findest du in meiner Galerie...
Gruß aus der Heide!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 21. August 2018, 19:09 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 1190
Bilder: 12
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Zum Pics:
@ Bat-dog (so ist richtig übersetzt oder?)
Gefällt mir als Bike, hätte auch so gekauft .........aber ich denke du wirdst das ding ganz anders haben wollen?
Winter kommt immer wieder! Hauptsache zum laufen bringen und viele Meilen glücklich schaffen in 18 JETZTAD!
Viel Erfolg
brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. August 2018, 11:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 11:16
Beiträge: 130
Wenn ich die TRX Bilder von die sehe:
Du solltest auch noch in einen TDM 850 Kupplungszug investieren.
Der ist etwas länger und passt bei Superbike Lenker deutlich besser.

Berichtigung:
Habe die BIlder nochmal angeschaut.
Ist scheinbar schon ein lange Zug. Nur etwas "ungewöhnlich" verlegt. :d:

McLeod

_________________
Zuletzt geändert von McLeod am Mo 13. Herbst 2019, 15:62 Uhr, insgesamt 253-mal geändert.
________________________________________________________________________________
Welchen Teil von "Geh weg" hast du nicht verstanden?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. August 2018, 11:38 
Offline

Registriert: Montag 30. Juli 2018, 14:15
Beiträge: 10
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Moinmoin!

Also, ich habe den Sensor nach hinten gelegt und den Abstand zu den Magneten verringert und siehe da, er zeigt eine konstante Geschwindigkeit an. Das Problem hat sich gelöst!! :thumbs:

Leider zeigt er immer noch gefühlt die halbe Geschwindigkeit an und der km-Stand zeigte gestern nach gefahrenen 11 km 72 km an.
Ich werde mal ein bisschen an den Einstellungen rumspielen....

@brychan
Bat-Dog ist richtig :d:
An der Optik will ich nicht mehr viel ändern, nur noch ein paar Details.
Als ich sie gekauft habe, hatte sie vorne den Scheinwerfer von der Triumph Speedtriple verbaut. Der hat mir nicht gefallen.
Das Heck war original, das habe ich so umgebaut und wird auch so bleiben denke ich.
Danke :thumbs: :thumbs:

@McLeod
Der Zug ist schon länger als der Originale, das passt eigentlich soweit.
Durch den anderen Scheinwerfer und den Tacho am Lenker habe ich bis jetzt noch keine bessere Lösung gefunden ;D
Zumindest wird er so nicht geknickt oder gescheuert...

Grüße
Flederhund


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. August 2018, 17:31 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 1190
Bilder: 12
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
@ Bat-Dog
du schreibst: "Leider zeigt er immer noch gefühlt die halbe Geschwindigkeit an und der km-Stand zeigte gestern nach gefahrenen 11 km 72 km an".
An meine T&T gibt ne P1 oder P2 Einstellungs Parameter...muss wohl ähnlich sein wie Koso.
Radumfang hast schon....muss genau sein

brychan


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. August 2018, 10:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 09:38
Beiträge: 665
Bilder: 6
Moin,

Bei den kosos kann man die Anzahl der Impulse (=Anzahl der magnete) und den radumfang oder durchmesser bzw. Radius einstellen..... dann sollte korrekt gemessen werden...

Der fpg

_________________
Planung ersetzt den Zufall durch den Fehler !

471


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. September 2018, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 13. August 2016, 15:26
Beiträge: 182
Bilder: 11
Wohnort: Düsseldorf
Mahlzeit Gemeinde.
bei mir ist der Koso GP Style RX2N heute eingetroffen und ich beschäftige mich gerade mit dem anbau
Hab da mal ne mittlere frage zwecks anbau der nehmer Halterung an die Schrauben der Bremssättel
Wieso ist das in der anbauanleitung von Koso so vorgegeben ?
Als weiteres ist der nehmer jetzt magnetisch und reagiert auf die befestigungsschrauben der Bremsscheiben,mein Problem ist ich habe da Titanschrauben verbaut die ich auch lassen möchte , hat jemand ne andere Lösung? :confused:

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. September 2018, 21:47 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2014, 23:51
Beiträge: 1567
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY
gib mir die Schrauben und Du bekommst normale :d:

by the way....hast Du mal die genaue Bezeichnung der Schrauben mit allen relevanten Werten bitte für mich, danke.

Gerne auch öffentlich, vielleicht will ja noch einer teures Zeug dranbasteln. :smoker:

_________________
Der CRANK und sein neues Gewand nimmt Gestalt an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. September 2018, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 13. August 2016, 15:26
Beiträge: 182
Bilder: 11
Wohnort: Düsseldorf
:lachtot: kann jetzt nur sagen das es Bremsscheibenschrauben von pro Bolt sind bin aber die Tage nochmal da und frag mal genauer , es sei denn die pro Bolt Seite gibt was her
FEZE hat geschrieben:
gib mir die Schrauben und Du bekommst normale :d:

by the way....hast Du mal die genaue Bezeichnung der Schrauben mit allen relevanten Werten bitte für mich, danke.

Gerne auch öffentlich, vielleicht will ja noch einer teures Zeug dranbasteln. :smoker:

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. September 2018, 19:57 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 1190
Bilder: 12
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
Frag doch "Batman" ,er hat Koso...............
aber vorsichtig beim Frank...er kann bissig sein wenn's Blöd geht [WINKING FACE]


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. September 2018, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 11:55
Beiträge: 1837
Bilder: 25
Wohnort: In der Nähe von der Wümme
..in die Befestigungsschrauben kommt der/ die Magnet/en !
...die Halterung hab ich runtergefeilt so das die Schrauben noch genug *Fleisch*haben .
...aber hinten :klugscheisser: ...Vorne würde ich keine Experiemente machen. [WINKING FACE]

_________________
4180

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 16. September 2018, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 13. August 2016, 15:26
Beiträge: 182
Bilder: 11
Wohnort: Düsseldorf
:applaus: [THUMBS UP SIGN]
brychan hat geschrieben:
Frag doch "Batman" ,er hat Koso...............
aber vorsichtig beim Frank...er kann bissig sein wenn's Blöd geht [WINKING FACE]

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 16. September 2018, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 13. August 2016, 15:26
Beiträge: 182
Bilder: 11
Wohnort: Düsseldorf
Batman hat geschrieben:
..in die Befestigungsschrauben kommt der/ die Magnet/en !
...die Halterung hab ich runtergefeilt so das die Schrauben noch genug *Fleisch*haben .
...aber hinten :klugscheisser: ...Vorne würde ich keine Experiemente machen. [WINKING FACE]



Vorab danke , aber mein Koso hat im nehmer den Magneten und der reagiert auf die Befestigungsstahlschrauben in der Bremsscheiben .Hab mir überlegt ob ich nicht 4rer Stahlmuttern in die Titanbefestigungsschrauben kleben soll , weiß bloß nicht ob das fürs Signal reicht :confused:

_________________
Grüße vom Dorf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. September 2018, 07:34 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 1190
Bilder: 12
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
@ Tommy
Also meine Magneten sitzen genau so wie im Bild vom Flederhund (in dieser Thread) an Vordere Bremsscheibe
Ich hab 5 Stück. Damit sind die alle gleichmäßig verteilt. dh. mit gleichem Abstand zueinander.
Die sind als 5 St eingespeichert in DigiTacho. Angeblich geht das mit 2 St. wenn die richtig verteilt sind.

Neulich hab ich mein Moped gewaschen, Beim nächsten Fahrt bin ich mit 75 KmH gefahren,laut Tacho; musste aber mindestens 100 KmH sein? UH?Was it los?
Na da schau her; mit Putz-schwamm hab ich eine Magnet erwischt und er lag, zum gluck, innen an der Scheibe. Wieder in sein Platz gesetzt und Tacho geht richtig!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. September 2018, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 00:52
Beiträge: 355
Bilder: 14
Wohnort: Waldbronn
Hallo Brychan,

kleb den / die Magneten am besten mal mit 2-K-Epoxykleber fest. Dann halten die auch.

Wieso brauchen eure Tachos eigentlich alle mehrere Magnete? Bei meinem Acewell ist einer verbaut und das Ding funktioniert einwandfrei.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. September 2018, 17:39 
Offline

Registriert: Samstag 26. November 2016, 22:21
Beiträge: 1190
Bilder: 12
Wohnort: Llanfair -ym - Muallt (in WALES UK)
@ Tangomann
Hab eine T&T Tacho...in Anleitung Papiere schreiben die "Um so mehr die Magneten um so genauer".(In alle Sprachen [WINKING FACE] )
6 St. sind dabei, also hab i 5 St. gleich verteilt an der Vorder Bremsscheibe (10 St. wäre Maximum möglich bei TRX Scheiben)

Ist doch Logisch: die öfters Magnet Meldung am Sensor; um so genauer.....Oder lege ich da ganz falsche?
Ike nid wissen ,nur brav ausfuhren :cheers: Funkschoniert!


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. September 2018, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. September 2014, 23:34
Beiträge: 1380
Bilder: 305
Wohnort: Westmittelfranken
Tangomann hat geschrieben:
Wieso brauchen eure Tachos eigentlich alle mehrere Magnete? Bei meinem Acewell ist einer verbaut und das Ding funktioniert einwandfrei.

Bei meinem motogadget ebenso.

_________________
Gruß, Merry

Kann Spuren von Senf enthalten.

3807


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de